thumbnail Hallo,

Jose Mourinho und Real sind auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger. Einige Namen werden dabei bereits gehandelt. Auch Bayerns Rafinha soll mit in der Verlosung sein.

Madrid. Real Madrid schaut sich für die kommende Saison mal wieder auf dem Transfermarkt um. Gesucht: Ein neuer Rechtsverteidiger. Wie die Marca nun berichtet sollen die Madrilenen dabei auf Glen Johnson vom FC Liverpool und Tottenhams Kyle Walker gestoßen sein. Doch auch der Name Rafinha vom FC Bayern München wird gehandelt.

Der Verteidiger vom deutschen Rekordmeister äußerte sich erst vor wenigen Tagen exklusiv gegenüber Goal.com. „Ich fühle mich sehr gut. Ich bin beim größten Klub in Deutschland. Ich bin in einem Land, dessen Kultur ich schätze, mit der ich mich identifiziere. Ich bin glücklich, hier zu sein.“ (ganzes Interview)

Arbeloa keine Dauerlösung

Seitdem Real-Trainer Jose Mourinho Sergio Ramos von der rechten Seite in die Mitte gezogen hat, klafft auf der Außenbahn eine kleine Lücke. Die soll durch einen Neuzugang geschlossen werden. Erste Namen tauchen bereits in den Medien auf. Glen Johnson und Kyle Walker werden dabei an erster Stelle genannt. Doch auch Rafinha soll in den Gedankenspielen der Königlichen eine Rolle spielen.

Derzeit verteidigt Alvaro Arbeloa hinten rechts. Zwar ist Mourinho mit dessen Leistungen zufrieden, dennoch ist der Spanier für den Trainer keine Dauerlösung.

Ramos in der Innenverteidigung gesetzt

Es ist nicht davon auszugehen, dass Ramos in Zukunft wieder als Rechtsverteidiger aufläuft, da er weiterhin in der Mitte gebraucht wird und dort auch mit starken Leistungen überzeugt.

Es darf also reichlich spekuliert werden, welcher Rechtsverteidiger das Star-Ensemble von Real ab Sommer verstärkt.

Rafinha über das Real-Interesse

Ob Rafinha wirklich eine Option für Real Madrid ist, ist fraglich. Zum Interesse aus Madrid äußerte sich der Brasilianer Anfang März gegenüber Goal.com: „Davon höre ich zum ersten Mal. Aber wenn es stimmt, wäre es eine Ehre für mich, dass ein Klub wie Real Madrid an mich denkt.“(ganzer Artikel)

Eure Meinung:  Wer könnte die Lücke auf Reals rechter Abwehrseite schließen – Rafinha?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig