thumbnail Hallo,

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet wird Dante zur kommenden Saison zu Bayern München wechseln. Damit verliert die Borussia einen wichtigen Leistungsträger.

Mönchengladbach. Der Brasilianer wird Borussia Mönchengladbach am Ende des Saison verlassen und innerhalb der Bundesliga zu Bayern München wechseln. Dante soll Bayerns Abwehrzentrale neue Alternativen geben.

Goal.com hatte schon am vergangenen Mittwoch berichtet, dass Gladbachs Dante ab dem 1.7. definitiv das Trikot des Rekordmeisters tragen wird. Borussia Mönchengladbach scoutet bereits nach einem Nachfolger.

Dante und Bayern schon einig


Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung ist der Transfer des Verteidigers Dante von Borussia Mönchengladbach an die Säbener Straße so gut wie fix. Der 28-Jährige hat seinen bisherigen Verein bereits vor mehreren Wochen definitiv davon in Kenntnis gesetzt, dass er sich mit den Münchnern einig ist.

Neuzugang Nr. 2

Dank einer Ausstiegsklausel kann er seinen aktuellen Verein für eine festgeschriebene Ablösesumme von rund 4,8 Millionen Euro verlassen. Den Münchnern fehlt es im Kader generell an Alternativen, weswegen sie bereits für die neue Saison planen. Nach der Verpflichtung von Xherdan Shaqiri, steht nun wohl der nächste Neuzugang fest.

Nerlinger hält sich zurück

Manager Christian Nerlinger wollte sich an den Spekulationen, die rund um das Pokalspiel zwischen Gladbach und Bayern laut wurden, „nicht beteiligen“. Auch im Fall von Claudio Pizarro, der mit einer Rückkehr nach München  in Verbindung gebracht wir, wollte Nerlinger keinen Kommentar abgeben.

Eure Meinung: Ist Dante ein guter Transfer für Bayern München?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig