thumbnail Hallo,

Neymar scheint bis zur WM bei Santos zu bleiben - sein Präsident würde ihn aber gerne auch darüber hinaus an den Verein binden.

Santos. Luis Alvaro Ribeiro, Präsident des FC Santos, hofft darauf, das begehrte Talent Neymar auch nach Ablauf von dessen Vertrag im Sommer 2014 halten zu können.

Der 20-jährige Brasilianer hat sich bis zur WM im eigenen Land an Santos gebunden, nach der man mit einem Wechsel nach Europa rechnet - der FC Barcelona soll sich in der Pole Position befinden, aber auch Real Madrid hat dem Vernehmen nach Interesse.

Nichtsdestotrotz glaubt Ribeiro, dass Neymar der Verlockung widerstehen und in Sao Paolo bleiben könnte.

Mit dem Spaß eines Kindes

„Neymar ist hier so glücklich wie ein Vogel“, erklärte der Santos-Boss gegenüber Globoesporte. „Er ist immer der erste auf dem Trainingsplatz und kommt stets 30 Minuten vor den anderen an. Er spielt nicht wie ein Fußballer, sondern mehr mit dem Spaß, den ein Kind im Kindergarten hat. In Europa ist das anders: Die Taktiken sind starr und technisch.“

Ribeiros anderes umworbenes Objekt ist Mittelfeldakteur Ganso, der ebenfalls mit einem Wechsel nach Europa in Verbindung gebracht wird.

Ganso: Ribeiro ist gesprächsbereit

Der Santos-Präsident betonte, dass er nicht im Wege stehen würde, falls ein angemessenes Angebot für Ganso eintrudelt, stellt aber auch klar, dass der Spieler sich auf das Tagesgeschäft konzentrieren müsse: „Er wurde im letzten Jahr von Verletzungen geplagt. Wenn ich er wäre, würde ich weiterhin das tun, was er derzeit macht: mit Überzeugung und Enthusiasmus spielen. Die Offerten werden sicher kommen, wenn er weiter so Fußball spielt. Und wenn er gehen will, werde ich den Willen des Spielers respektieren, zugleich aber auch die Interessen des Vereins schützen.“

Santos beendete die letztjährige Saison in Brasilien auf dem zehnten Platz und zog ins Finale der Klub-WM ein, wo man gegen Barcelona unterlag.

Eure Meinung: Wann sollte Neymar wechseln? Und vor allem: wohin?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

 

Dazugehörig