thumbnail Hallo,

Nach nur einem halben Jahr steht Cisse wieder vor dem Abschied aus Rom – die Queens Park Rangers wollen den Franzosen verpflichten.

London. Anfang der Saison wechselte „Paradiesvogel“ Djibril Cisse mit großen Erwartungen zu Lazio Rom. Zusammen mit Miroslav Klose sollte der Franzose im Angriff für Furore sorgen.

Nach verheißungsvollem Start ebbten die Leistungen des extrovertierten Angreifers in der Folgezeit ab. Nach nur sechs Monaten ist ein Abschied noch im Winter nicht ausgeschlossen – die Queens Park Rangers zeigen Interesse an einer Verpflichtung.

Hughs hoffnungsvoll

Wie skysport.com berichtete ist QPR-Trainer Mark Hughes optimistisch was eine Verpflichtung des 30-Jährigen angeht. Mit dem Transfer will der Coach seine Offensive verstärken.

Vorerst noch abwarten

Aus dem Interesse an Cisse macht Hughes kein Geheimnis -  den aktuellen Verhandlungsstand beschreibt er so: „Wir beobachten die Situation und werden versuchen einen Fortschritt zu machen, aber wir werden weiter abwarten müssen. Wir mögen es nicht über Dinge zu spekulieren die noch nicht perfekt sind - im Fall Cisse sind wir davon auch noch weit entfernt.“

Eure Meinung: Cisse der richtige Mann für die QPR-Offensive?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Transfermarkt LIVE! Alle Winterwechsel auf Goal.com!

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig