thumbnail Hallo,

Er kam und geht als eines der größten Talente Spaniens.

Madrid. Real Madrid verpflichtete den talentierten Mittelfeldspieler Sergio Canales im Sommer 2010 von Racing Santander. Doch der Youngster konnte sich im Starensemble der Königlichen nicht etablieren, was auch die wenigsten bei der Konkurrenz um Ronaldo, Kaka, di Maria und Co. erwarten konnten.

Vertrag bis 2013


Jetzt sucht Canales, der 15 Mal für Real in der Liga spielte, beim FC Valencia eine neue Herausforderung und sein Glück. Nach einem Bericht der spanischen Sportzeitung AS leiht Valencia den Spieler von Real Madrid bis 2013 aus und kann ihn dann für eine Ablösesumme von zwölf Millionen Euro verpflichten.

Real hat Option

Das ist Spanien: Allerdings hat sich Real Madrid eine Ausstiegsklausel in den Vertrag schreiben lassen, die es den Königlichen erlaubt, das Talent, wenn er denn in Valencia den absoluten Durchbruch schafft, für eine Summe von 15 bis 18 Millionen Euro zurück zu kaufen.

Dazugehörig