thumbnail Hallo,

Der ehemalige Münchener könnte angesichts der hohen Konkurrenzsituation schon bald einen neuen Anlauf in Italiens Hauptstadt starten.

(chv) Rom/Manchester. Bei Manchester City hat Roque Santa Cruz nur noch schlechte Karten und ist – selbst wenn er verletzungsfrei bleibt – meilenweit von einem Stammplatz entfernt. Wie gerufen kommt da das Interesse von Lazio Rom. Die Italiener wollen den Paraguayer für sechs Millionen Euro verpflichten.

Lazio und Florenz mit Interesse

Ein Angebot in eben dieser Höhe bereitet der Erstligist derzeit vor, wie der Corriere dello Sport berichtet. Der 29-jährige kam in dieser Saison noch zu keinem Einsatz unter Roberto Mancini und dürfte den Verein verlassen. Allerdings könnten die Biancocelesti Konkurrenz vom AC Florenz bekommen: Dessen Trainer Sinisa Mihajlovic kontaktierte jüngst seinen ehemaligen Teamkollegen Roberto Mancini und erkundigte sich, ob der Angreifer zu haben sei. Angesichts der schweren Verletzung von Stevan Jovetic könnte die Fiorentina noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden.

Eure Meinung: Ist die Zeit von Roque bei Manchester City abgelaufen?