Ein Königlicher für den FSV Mainz 05

Der Ungar Adam Szalai wechselt auf Leihbasis in die Karnevalshochburg.

(cv) Mainz. Der FSV Mainz 05 bekommt einen königlichen Angreifer: Nein, natürlich nicht Raul oder Benzema, sondern ein junger Ungar kommt leihweise ins Bruchwegstadion: Adam Szalai kommt aus der zweiten Mannschaft von Real Madrid und bleibt bis zum Saisonende.

Einst im Schwabenland

Die Ausleihe gab Real Madrid auf seiner offiziellen Homepage bekannt. Der 22-jährige war in der letzten Saison mit 17 Treffern der beste Torschütze der „Castilla“, der zweiten Mannschaft. Doch der 1,93 m große Stürmer ist nicht das erste Mal in Deutschland: Bis 2007 spielte er in der zweiten Mannschaft vom VfB Stuttgart und zuvor in der U19. Über eine Kaufoption ist nichts bekannt. Szalai bestritt ein Länderspiel für Ungarns U21.

Eure Meinung: Wird Szalai die Mainzer Truppe verstärken?