thumbnail Hallo,

Rodriguez pfeift WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Der Weltverband hat den Schiedsrichter für das Halbfinalspiel der DFB-Elf bekanntgegeben. Die Nationalelf bekommt es mit einem Mexikaner zu tun.

Rio de Janeiro. Der mexikanische Schiedsrichter Marco Rodríguez pfeift das WM-Halbfinale der deutschen Nationalmannschaft am Dienstag (ab 22.00 Uhr MESZ im Liveticker) in Belo Horizonte gegen Gastgeber Brasilien. Das gab der Weltverband FIFA am Sonntag bekannt.

Für den 40-Jährigen ist es der dritte Einsatz bei diesem Turnier. Er leitete bereits die Gruppenspiele zwischen Belgien gegen Algerien (2:1) und Italien gegen Uruguay (0:1). In letzterem übersah er den Biss des Uruguayers Luis Suarez in die Schulter von Gegenspieler Giorgio Chiellini. Suarez wurde nachträglich für neun Spiele und vier Monate gesperrt.

Bei der WM 2010 war Rodriguez unter anderem für das deutsche Gruppenspiel gegen Australien (4:0) zuständig.

Der Unparteiische für das zweite Halbfinale Niederlande gegen Argentinien am Mittwoch (ab 22.00 Uhr im Liveticker) in Sao Paulo ist noch nicht angesetzt.

Dazugehörig