thumbnail Hallo,

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende entgegen - Bundestrainer Joachim Löw wirft einen Blick auf das WM-Jahr 2014 und sendet Weihnachtsgrüße an die Nation.

Berlin. Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff haben den deutschen Fußball-Fans Weihnachtsgrüße übermittelt.

"Ich bedanke mich bei euch allen und wünsche schöne Weihnachtstage im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr", sagte Löw in einer nach der WM-Gruppenauslosung in Brasilien aufgenommenen Videobotschaft.

"Wir haben ein gutes Basecamp"

Der 53 Jahre alte DFB-Coach lobte zugleich das noch im Bau befindliche "Campo Bahia" im Fischerdorf Santo André an der Atlantikküste. "Das ist wirklich eine super Gegend hier, mit tollen Strände, toller Energie. Wir haben ein gutes Basecamp und können im nächsten Jahr richtig angreifen", sagte Löw. Auch Bierhoff wünschte frohe Weihnachten und richtete den Blick bereits auf die WM-Endrunde: "Wir freuen uns riesig drauf."

Die deutsche Nationalmannschaft greift am 16. Juni gegen Portugal in das Turnier am Zuckerhut ein. Weitere Gruppengegner sind die USA mit Trainer Jürgen Klinsmann sowie Ghana um den gebürtigen Berliner und Schalker Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng.

EURE MEINUNG: Wie wird das DFB-Jahr 2014 verlaufen? Ist der WM-Titel machbar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig