thumbnail Hallo,

Lothar Matthäus: Nationalmannschaft stärker als bei WM-Titel 1990

Der Rekordnationalspieler sieht die aktuelle Auswahl Deutschlands stärker besetzt als die Weltmeistertruppe von 1990. Folglich seien die Voraussetzungen optimal.

Köln. Für Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist die deutsche Nationalmannschaft derzeit stärker als das Weltmeisterteam von 1990. "Sie ist stärker, weil sie breiter aufgebaut ist. Es gibt 30 bis 35 Spieler. Jogi Löw ist auf jeder Position doppelt und dreifach besetzt", sagte der 52-Jährige am Rande der Sportnacht des Express in Köln.

Daher traut Matthäus der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im nächsten Jahr bei der WM 2014 in Brasilien den Titelgewinn zu: "Die Atmosphäre ist toll. Es gibt keine Rivalität zwischen Spielern von Dortmund und Bayern München. Die Kommunikation stimmt in der Mannschaft. Die Voraussetzungen sind fast schon zu optimal, um das große Ziel im nächsten Jahr zu erreichen."

Elfmeter brachte Titel

Matthäus, der am Rande jener Veranstaltung auch angebliche Gespräche mit dem 1. FC Nürnberg dementierte und ein Engagement ausschloss, führte die deutsche Nationalmannschaft 1990 als Kapitän zum Weltmeistertitel.

Nach prestigeträchtigen Erfolgen gegen die Niederlande und gegen England rang man im Finale dank eines verwandelten Elfmeters von Andreas Brehme Argentinien nieder.

EURE MEINUNG: Wie schätzt Ihr die Chancen Deutschlands bei der kommenden WM ein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig