thumbnail Hallo,

WM 2014: Joachim Löw plant zwei Fitness-Tests - Regenerations-Trainingslager offen

Joachim Löw gibt vor dem Länderspiel-Test gegen Paraguay erstmals Einblicke in seine Planungen zur WM 2014 in Brasilien. Demnach plant der Bundestrainer zwei Fitnesstests.

Mainz. Bundestrainer Joachim Löw wird vor der WM 2014 in Brasilien zweimal die Fitness seiner Spieler überprüfen. "Es sind zwei Fitnesstests geplant, einer wahrscheinlich im November, der andere wohl im März 2014", sagte Löw der Sport Bild.

Die Vorbereitung werde etwa vier Wochen dauern, erklärte der 53-Jährige weiter und bestätigte, dass er mit seinem Team früher nach Brasilien reisen wird, "um uns besser auf die Zeitumstellung einstellen zu können".

Regenerationstrainingslager mit Familien auf der Kippe

Nach Informationen der Bild plant Löw die Streichung des Regenerations-Trainingslagers, zu dem die Spieler stets ihre Frauen und Kinder mitnehmen durften. "Spruchreif ist das noch nicht. Aber es ist eine Überlegung", sagte Löw dazu.

Nachdem gerade vor der EM 2012 die Spieler erst nach und nach zur Nationalmannschaft gestoßen waren, sei es möglich, "dass wir den Spielern nach dem Bundesliga-Ende ein paar Tage frei geben mit einem individuellen Programm und dann möglichst alle gemeinsam in die Vorbereitung starten".

EURE MEINUNG: Findet Ihr die Streichung des Regenerationstrainingslagers sinnvoll?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf 
 oder werde Fan von Goal auf !

 

Dazugehörig