thumbnail Hallo,

Goal.com wirft einen Blick auf die Stadt Natal, während sich Brasilien auf das Großereignis im eigenen Land vorbereitet.

NATAL
Einwohner: 803 739
Lage:
Nordosten
Stadion: Arena das Dunas
Klubs: America

Willkommen in Natal zur WM 2014

Natal liegt an der Nordost-Küste Brasiliens und ist die Stadt, die Europa am nächsten ist. Es handelt sich um den kleinsten Austragungsort der WM 2014.

Willkommen zu

Strand, Tanz und Caju

Geschichtliches

Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Stadt von portugiesischen Reisenden gegründet. Die Stadt entwickelte sich nur sehr langsam, hauptsächlich aufgrund des sandigen Bodens, der nicht zum Anbau von Zucker geeignet war. Zucker war zu der Zeit eines der größten Exportgüter Brasiliens.

Aus diesem Grund wurde die Region im Vergleich zu anderen nur sehr dünn von Kolonialmächten besiedelt - was einige positive Folgen hatte. Die Sklaverei wurde bereits zehn Jahre vor der Revolution im Rest des Landes abgeschafft und die erste Bürgermeisterin kam aus der Vorstadt Natals.

Ausgehen

Essen - Manary Gastronomia & Arte: Dieses Restaurant bietet einen Blick auf das Meer und gehört zum Manary Praia Hotel. Es ist berühmt für die frischen Meeresspeisen. Geworben wird mit der hohen Qualität des Hummers und der Shrimps, die vor der lokalen Küste gefangen werden. Das Ambiente ist herausragend (im Bild unten).

Trinken - Real Botequim: Das Real Boteqium ist sehr beliebt bei den Einheimischen. Die Bar im Einkaufszentrum Cidade Jardim ist berühmt dafür, das Bier eiskalt zu servieren und bietet außerdem das wohl beste Speiseeis der Stadt.

Party - Whiskritorio: Wie der Name schon vermuten lässt, ist hier der richtige Ort, um einen richtigen Whiskey zu genießen. Doch nicht nur das: Hier darf gefeiert werden, bis rund 3.30 Uhr in der Früh.




Berühmte Spieler

Natal ist nicht sonderlich bekannt für brasilianische Fußballspieler. Mit Marinho Chagas hat die Stadt zumindest einen Nationalspieler hervorgebracht. Der Linksverteidiger absolvierte 36 Partien für die „Selecao“ und erzielte dabei vier Tore. Chagas nahm an der Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland teil und spielte jede Partie. Brasilien landete schließlich auf dem vierten Platz.


Sehenswürdigkeiten

Ponta Negra: Die Ponta Negra ist einer der berühmtesten Strände Brasiliens. Einige Geschäfte, Restaurants und Bars bieten alles, was das Herz begehrt. An diesem Strand liegt auch das Morro do Careca. Die riesige Sanddüne ist eine der Sehenswürdigkeiten Natals.

Lake Jacuma: Der Lake Jacuma ist eine der größten Touristenattraktionen Natals. Hier darf man seine Abenteuerlust ausleben und Surfen oder ruhig im Boot über das Wasser gleiten (rechts im Bild).

Zas Tras: Wer das richtige Natal kennenlernen will, sollte eine der berühmten Folklore-Vorstellungen im Zas Tras besuchen. Die spektakulären Tanzeinlagen und die musikalische Untermalung sind typisch für die Region.

Wusstet ihr...?

Nach einer Studie des brasilianischen Instituts für angewandte Wirtschaftsforschung ist Natal eine der sichersten regionalen Hauptstädte Brasiliens.

Persönlichkeiten

Fernanda Tavares ist eines der weltweit berühmtesten Models. Im zarten Alter von 17 Jahren war sie bereits für Chanel, Prada, Versace und Valentino tätig.

Dazugehörig