thumbnail Hallo,

Goal.com wirft einen Blick auf die Arena Fonte Nova, eines der herausragenden Stadien der Weltmeisterschaft 2014.

ARENA FONTE NOVA, SALVADOR
Eröffnet: 2012
Offizielle Kapazität: 56 000

Im eindrucksvollen Stadion werden sechs WM-Spiele stattfinden, darunter ein Viertelfinale

Begegnungen bei der WM 2014

13. Juni: Gruppe B1 vs Gruppe B2, 20:00 Uhr
16. Juni: Gruppe G1 vs Gruppe G2, 17:00 Uhr
20. Juni: Gruppe E1 vs Gruppe E3, 20:00 Uhr
25. Juni: Gruppe F2 vs Gruppe F3, 17:00 Uhr
1. Juli: Erster Gruppe H vs Zweiter Gruppe G, Runde der letzten 16, 21:00 Uhr
5. Juli: Viertelfinale, 21:00 Uhr
*Zeiten in CET

Standort

Salvador befindet sich im Nord-Osten Brasiliens und ist die Hauptstadt des Staates Bahia.


Restaurierung


Das Stadion, welches das ursprüngliche Fonte Nova ablöste, ist im klassischen Design des früheren Stadions. Die Arena wird später eventuell auch Restaurants, Shops, ein Fußball-Museum, Hotels, eine Konzert-Halle und einen Parkplatz beinhalten.

Fertigstellung

Dezember 2012

Wusstet Ihr...?

Das Stadion wurde von denselben Machern designed, die sich auch um den Umbau der AWD-Arena in Hannover für die WM 2006 kümmerten.


Das Stadion wird nach der WM die Heimstätte von Bahia sein


Auch bei den Olympischen Spielen 2016 wird das Stadion eine Rolle spielen


Die Arena hat eine der höchsten Kapazitäten bei der WM 2014

Dazugehörig