thumbnail Hallo,

Die WM 2014 ist noch zwei Jahre hin, doch sie rückt jeden Tag näher. Nun bestätigte die FIFA die Anstoßzeiten. So wird das Eröffnungsspiel um 22 Uhr europäischer Zeit angepfiffen.

Zürich. Das FIFA-Exekutivkommitee hat die Anstoßzeiten für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bestätigt. Unter anderem wird das Eröffnungsspiel am 12. Juni 2014 um 22 Uhr europäischer Zeit angepfiffen.

Eröffnungsspiel um 22 Uhr, Finale um 21 Uhr

In Sao Paulo beginnt die WM um 17 Uhr Ortszeit, also um 22 Uhr deutscher Zeit. Da sich Brasilien und somit auch das Turnier in verschiedenen Zeitzonen befindet, sind die europäischen Fans fünf bzw. sechs Stunden voraus. Das ist das erste Mal seit der WM 1994 in den USA, dass dieses Turnier wieder in verschiedenen Zeitzonen stattfindet.

Die FIFA beschloss folgenden Termine: Die Gruppenspiele beginnen jeweils um 13:00, 16:00, 17:00, 18:00, 19:00 und 21:00 Uhr Ortszeit, die Spiele der K.o.-Runden um 13:00 und 17:00 Uhr Ortszeit. Der Anstoß zu den Halbfinalspielen erfolgt um 17:00 Uhr Ortszeit und das Finale im berühmten Maracana-Stadion in Rio de Janeiro wird um 16 Uhr Ortszeit (21 Uhr deutscher Zeit) angepfiffen.

Abstellungsfrist beginnt am 19. Mai

Zu dem legte die FIFA fest, die Abstellungsfrist für die Nationalspieler beginne am 19. Mai, wobei bis zum 25. Mai eine verbindliche Ruhepause beschlossen wurde. So ist sichergestellt, dass die Spieler mindestes eine Woche Urlaub haben bevor sie zu den Auswahlmannschaften stoßen. Davon ausgenommen sind jene Spieler, die im Finale der Champions League 2014 im Estadio da Luz in Lissabon antreten werden.

Die Endrundenauslosung wird am 6. Dezember 2013 in Bahia, an der Costa do Sauipe stattfinden.

EURE MEINUNG: Wie bewertet ihr die Anstoßzeiten der WM 2014, sind sie fanfreundlich?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig