thumbnail Hallo,

Das brasilianische Idol Pele zweifelt an den Titelhoffnungen der Brasilianer für die Heim-Weltmeisterschaft 2014. Er hofft, dass nicht dasselbe wie 1950 passiert.

München. Die brasilianische Fußball-Legende Pele blickt mit Skepsis auf die Erfolgsaussichten Brasiliens für die Weltmeisterschaft 2014.

„Der Druck und die Verantwortung sind riesig. Alle großen europäischen Klubs haben brasilianische Spieler, aber wir haben immer noch nicht die Nationalmannschaft, die sich daraus aufstellen ließe“, sagte Pele am Sonntag in der Sendung Sky90 beim Pay-TV-Sender Sky.

Bitte keine Wiederholung von 1950

„Ich hoffe nicht, dass das passiert, was 1950 passiert ist, als wir im Maracana-Stadion verloren haben“, fügte der 71-Jährige hinzu. Bei der WM 1950 verlor Brasilien das entscheidende Spiel 1:2 gegen Uruguay und musste somit auch den Titel dem Gegner überlassen.

„Aber wir haben noch eineinhalb Jahre Zeit, eine gute Nationalmannschaft aufzustellen“, will Pele die Hoffnung noch nicht aufgeben.

EURE MEINUNG: Kann Brasilien 2014 Weltmeister werden?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig