thumbnail Hallo,
Neue FIFA-Rangliste veröffentlicht

Neue FIFA-Rangliste veröffentlicht

Spanien erobert sich die Spitze, während Deutschland auf Platz 6 abrutscht. Frankreich sitzt nach der WM-Qualifikation auf Platz 7.

(bd) Zürich. Die FIFA hat die neue Weltrangliste herausgegeben. Spanien ist auf Platz eins mit 1622 Punkten. Brasilien ist dicht hinter ihnen auf Platz zwei mit 1592 Punkten. Weit hinter Brasilien sind die Niederlande mit 1279 Punkten auf Platz drei und Italien auf Platz vier. Deutschland ist ein Platz abgerutscht und rangiert nun auf Platz sechs mit 1170 Punkten.

Frankreich hat sich durch die Qualifikation auf Platz sieben gehoben und auch Portugal hat sich durch die Qualifikation an Deutschland vorbeigeschoben. Argentinien hat durch die wenig überzeugende Qualifikation zwei Plätze verloren. England ist durch die Niederlage gegen Brasilien ebenfalls zwei Plätze abgerutscht.

Hier die ersten 10 Plätze:

1. Spanien
2. Brasilien
3. Niederlande
4. Italien
5. Portugal
6. Deutschland
7. Frankreich
8. Argentinien
9. England
10. Kroatien

Dazugehörig