thumbnail Hallo,

Im Kampf um den Mittelfeldspieler versuchen die Spieler der spanischen U21-Nationalmannschaft, ihren Teamkollegen zu den Königlichen zu lotsen.

Jerusalem. Iscos spanische Teamkollegen versuchen offenbar, den Mittelfeldspieler des FC Malaga von einem Wechsel zu Real Madrid zu überzeugen. Bislang wurde erwartet, dass Isco seinem Trainer Manuel Pellegrini zu Manchester City folgen wird.

Isco bestätigte, dass seine Mitspieler Nacho Fernandez, Alvaro Morata und der ehemalige Leverkusener Daniel Carvajal ihn von einem Wechsel zu den Königlichen überzeugen wollen: "Das sind tatsächlich die Jungs, die darauf bestehen. Wir werden sehen, was passiert."

Konzentration auf Finale

Eine Entscheidung will der 21-Jährige erst nach der Europameisterschaft fällen. "Ich versuche, hier eine Grenze zu ziehen. Wir haben das U-21-Finale erreicht und müssen uns jetzt mit allen fünf Sinnen darauf konzentrieren", betonte Isco, der am Dienstagabend mit Spanien auf Italien treffen wird.

Der Angreifer führte La Roja mit einem Traumtor gegen Norwegen ins Finale des U21-Turniers und kommentierte die Szene danach: "Viele Verteidiger standen um mich herum, die einzige Möglichkeit war, das Spektakuläre zu versuchen, das ist mir gelungen. Es gab keinen anderen Weg – ich bin sehr glücklich."

"Das Team macht uns stark"

Das Lob reichte er an die Teamkollegen weiter: "Wir haben uns alles auf dem Platz erarbeitet. Nun folgt das Wichtigste und Schönste – das Finale. Ich will nicht nur über mich reden, sondern auch über das Team, denn das macht uns stark", und abschließend: "Wir werden das Finale wie jedes andere Spiel absolvieren, auch wenn es kompliziert wird."

Isco, der in Malaga noch bis 2016 unter Vertrag steht, soll rund 35 Millionen Euro kosten. In 47 Pflichtspielen in der abgelaufenen Saison erzielte der Rechtsfuß zwölf Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor.

EURE MEINUNG: Wo seht Ihr Isco in der kommenden Saison?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig