thumbnail Hallo,

Die Hoffnung auf den Titel für Italien war da, doch gegen Spanien gab es dann eine derbe Klatsche im EM-Finale. Grund genug für die Fans ihrem Unmut Luft zu machen.

Rom. Im EM-Finale unterlag Italien dem amtierenden Weltmeister Spanien mit 4:0. Die Fans hatten sich das Spiel wohl anders vorgestellt und konnten ihren Frust nicht verbergen. Dies führte schon vor dem Abpfiff des Endspiels zu Ausschreitungen in Rom.

Italien schiebt Frust

Schon früh stand der Sieger der Euro 2012 in Polen und der Ukraine fest. Spanien war an diesem Abend eine Nummer zu groß für die Italiener. Eine Tatsache, die viele Fans in der italienischen Hauptstadt nicht wahrhaben wollten.

Bengalische Feuer führen zur Evakuierung

Beim Public Viewing im Circus Maximus in Rom zündeten Fans bengalische Feuer mitten in der Menge.

Die Konsequenz war die Evakuierung des Geländes und das noch einige Minuten vor dem Abpfiff, wie der Express berichtet.

 

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von Bengalischen Feuern in der Fanszene?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig