thumbnail Hallo,

Nach der Niederlage gegen Italien hat Michael Ballack den Bundestrainer noch stark kritisiert - nun spricht er sich für einen Verbleib mindestens bis zur WM 2014 in Brasilien aus.

Berlin. Die Niederlage gegen Italien war bitter und kurz darauf hat Michael Ballack Bundestrainer Joachim Löw für seine taktischen Maßnahmen stark kritisiert. Nun spricht er sich klar für einen Verbleib Löws als Trainer der deutschen Nationalmannschaft aus.

„Er darf jetzt nicht zurücktreten.“

In einer Kolumne für die Kölner Zeitung Express bezieht er eindeutig Stellung für den Trainer, der ihn aussortierte: „Ich halte Joachim Löw weiterhin für den richtigen Trainer. Er darf jetzt nicht zurücktreten.“ Doch ganz wichtig sei nun, dass die Verantwortlichen „die EM jetzt nicht schönreden. Das Aus ist gemessen am Können der Mannschaft eine Enttäuschung. Wenn Du es nach 2008 und 2010 jetzt wieder nicht schaffst, einen Titel zu holen, fehlt irgendetwas.“ Nun liegt es ganz klar an Löw, den „richtigen Schlüssel zu finden“, um bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien noch „einmal richtig anzugreifen.“



Ballack kritisiert Rotation in der K.o.-Phase

Bei aller Fürsprache für Löw, stellte Ballack jedoch erneut seine Kritik an den personellen Wechseln vor dem Spiel gegen Italien in den Vordergrund: „War es richtig, dass Joachim Löw die ganze Vorrunde kaum gewechselt hat und in den entscheidenden K.o.-Spielen die Mannschaft plötzlich immer wieder erheblich verändert hat? Dadurch ging der Rhythmus verloren, Unsicherheit kam auf.“

Deutschland fehlen „Typen“

Der ehemalige Nationalspieler, der in der vergangenen Saison seine Karriere in der Bundesliga ausklingen ließ, bemängelte die fehlende Leidenschaft und die Stromlinienförmigkeit der Nationalspieler. Für Ballack fehlen der Nationalelf  „Typen“, wie sie die „Squadra Azzurra“ mit Andrea Pirlo oder Gianluigi Buffon habe: „Natürlich braucht eine Mannschaft Typen mit Ecken und Kanten, die auch mal provozieren, die auch mal reiben. Solche Spieler sind da, wenn es um Alles geht. Die Italiener waren wieder da. Wir nicht. Bei uns habe ich niemanden gesehen, der das macht.“

EURE MEINUNG: Ist Löw noch immer der richtige Trainer für Deutschland?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig