thumbnail Hallo,

Bei der WM 2006 in Deutschland ging das Spiel zugunsten des späteren Weltmeisters Italien aus. Nun spricht Ex-Nationalspieler Sebastian Kehl über die damaligen Erfahrungen.

Dortmund. Bei der Heim-WM 2006 musste Deutschland sich gegen Italien im Halbfinale durch eine 0:2-Niederlage geschlagen geben. Dass es diesmal besser klappen könnte, und es eine machbare Aufgabe ist, die Italiener zu schlagen, ist auch die Meinung des damaligen Halbfinalisten Sebastian Kehl.

„Niederlage von damals hat sehr wehgetan“

Ausgerechnet in Dortmund verlor die deutsche Nationalmannschaft damals das Halbfinale der WM 2006 gegen Italien. Sicherlich ein zusätzlicher Schock des BVB-Kapitäns Sebastian Kehl. In einem Interview mit der WAZ erklärt der 32-Jährige, wie schnell es trotz großem Selbstbewusstsein zu einer solchen Niederlage kommen kann: „Das Aus damals in Dortmund hat sehr wehgetan, es war einer der bittersten sportlichen Momente in meiner Karriere. Die Emotion, die Euphorie, die Begeisterung im gesamten Land. Plötzlich war an diesem tränenreichen Abend alles weg.“

„Italien spielt nicht gerne gegen Deutschland“

Auch der Dortmunder bestätigt, dass Italien eine starke Mannschaft ist und auch die angeblichen Skandale dazu führen noch mehr zusammen zu halten und einheitlicher zu spielen. Doch Sebastian Kehl ist überzeugt: „Auch Italien hätte lieber einen anderen Gegner als Deutschland gehabt. Da bin ich sicher.“

Sieg gegen Italien machbar

So stark die Italiener auch sind, so sehr müssen sie sich auch vor der deutschen Elf hüten. Schließlich soll der spätere Europameister in der Lage sein, jedes Team zu schlagen. Die Leistung des DFB-Teams ist sehr stark und steigerte sich von Spiel zu Spiel. Dortmunds Mittelfeldspieler traut dem Team von Joachim Löw auch deshalb den Sieg zu. „Wir sind individuell extrem gut besetzt. Und im Turnier ist es mit den Leistungen nach oben gegangen. Du willst Europameister werden? Dann musst du jeden Gegner schlagen. Es ist eine unangenehme, aber eine machbare Aufgabe für unsere Mannschaft“, erklärt er gegenüber der WAZ siegessicher.

EURE MEINUNG: Ist der Sieg gegen Italien machbar?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig