thumbnail Hallo,

Der „Kaiser“ resümierte in einem Blog-Eintrag das Spiel gegen Griechenland und summierte dies mit dem Eindruck der restlichen EM.

München. Der Kaiser wütet! Und zwar im Bereich der Analyse und Einschätzung. In der Bild verfasste er einen Text über den 4:2-Sieg Deutschlands über Griechenland sowie seine Einschätzung des deutschen Teams und des weiteren Verlaufs der EM 2012.

Nach Griechenland ein schwerer Brocken

Ein EM-Viertelfinale einer deutschen Mannschaft findet nicht ohne die Beobachtung von Bayern Münchens Ehrenpräsident Franz Beckenbauer statt. So auch das 4:2 über harmlose Griechen, die Beckenbauer als „zunächst überfordert“ beschrieb.

Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft hatte ihm sogar so sehr gefallen, dass er nun ein Stück weit abhob und sich auf die kommenden Gegner, die ein ganz anderes Niveau als Griechenland an den Tag legen werden, freute, als wäre der Sieg bereits in der Tasche. „Auch wenn die Italiener als unser Angstgegner bei Turnieren gelten und uns 2006 im Halbfinale rausgeworfen haben - diesmal kann uns der Gegner eigentlich egal sein“, schrieb er in der Bild.

Hochmut kommt vor dem …?

Der „Kaiser“ nannte für seine Siegessicherheit auch Gründe: „Ich kann - wie gestern auch Spanien-Trainer del Bosque erklärte - kaum Schwachstellen im Team erkennen. Wer seit dem WM-Halbfinal-Aus 2010 alle Pflichtspiele gewonnen hat, muss bei der EM keinen fürchten.“

Wahre Worte, dennoch beginnt jedes Spiel vom Punkt Null und auch andere Teams können ebenso gut Fußball spielen, Beckenbauer scheint sich jedoch sehr sicher zu sein.

Überraschende Aufstellung

Lediglich über die Aufstellung war der 66-Jährige etwas erstaunt, hätte er nach drei Siegen in drei Spielen doch nicht so viele Änderungen erwartet. Als Kritik sollte Jogi Löw dies aber keinesfalls verstehen: „Die „Neuen“ waren kein Fehlgriff. […] Ich bin gespannt, ob Jogi Löw im Halbfinale zur „alten“ Elf zurückkehrt.“

Gegner wird ermittelt

Im vierten Viertelfinale dieser Europameisterschaft wird am Sonntag der Gegner der DFB-Elf ermittelt. Neben den bereits erwähnten Italienern steht auch die Nationalauswahl Englands als möglicher Kontrahent im Raum.

EURE MEINUNG: Ist Franz Beckenbauers Analyse realistisch oder optimistisch?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig