thumbnail Hallo,

Arsene Wenger nimmt seinen Schützling Robin van Persie in Schutz und kritisiert dabei die niederländische Spielweise. Außerdem kritisiert er das schnelllebige Geschäft.

London. Arsene Wenger, Trainer beim FC Arsenal kennt seine Spieler sehr genau. So ist es auch mit Robin van Persie. Deswegen nimmt er den Angreifer nach dem enttäuschenden Aus der Niederlande auch in Schutz.

Robin van Persie „der beste Stürmer“

„Robin verdient mehr Anerkennung, als er in Holland bekommt. Er war der beste Stürmer im Turnier. Er ist viel besser als alle anderen Stürmer, die dabei sind. Auch besser als Huntelaar. Es gibt zwei Arten von Stürmern. Zum einen die, die sich nur im Strafraum bewegen, zum anderen die, die sich auch im Raum bewegen und mitspielen, so wie Robin van Persie es macht. Noch mehr als Karim Benzema. Van Persie treibt das Spiel der Niederlande an“, sagte Wenger gegenüber Reportern.

Wenger begeistert von van Persie

Arsene Wenger zeigt sich mehr als begeistert vom Auftritt seine Stürmers. „Ich habe die Spiele gesehen und ihn analysiert. Er hatte einige sehr brillante Aktionen. In entscheidenden Momenten hat der den Ball einfach nicht bekommen. Dass er nicht getroffen hatte, lag daran, dass er in einigen Situationen müde war. Er ist aber ein außergewöhnlicher Fußballer und mehr als nur ein Stürmer“, erklärte Wenger weiter.

„Niederländer sind selbstbewusst“

Den niederländischen Fußball mag Wenger dennoch. „Ich mag Holland als ein Fußballland. Ich mag zwei Dinge daran. Es gibt eine gesunde Fußball-Philosophie und Niederländer haben gute Persönlichkeiten. Manche Leute denken, Holländer wären arrogant aber ich mag das. Das meint, dass man weiß, was man kann“, lobt Wenger die Holländer.

„Ich hätte Arsenal verlassen können“

Zum Rundumschlag holte er dann aus, als es um seinen Verein, den FC Arsenal ging. „Manchmal versuchen Menschen deine gesamte Arbeit zu zerstören. Zum Beispiel habe ich Nasri, Clichy und Fabregas verloren, als sie gerade in dem Alter waren, um den Unterschied für Arsenal zu machen. Das ist sehr enttäuschend, weil ich in meinen 16 Jahren bei Arsenal mehr als zehn Mal die Möglichkeit hatte, zu einem anderen Verein zu wechseln. Ich bin aber geblieben, um meine Philosophie und Vision zu verwirklichen. Geld ist nicht meine Motivation“, sagte Wenger.

EURE MEINUNG: Hat Wenger recht? Ist van Persie der beste Stürmer?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig