thumbnail Hallo,

Seine Leistung war nicht überragend und in der Heimat wird er nur noch als Schwiegersohn des Trainers gesehen: Mark van Bommel hat es nicht so leicht.

Charkow. Mark van Bommel hat sich nun zu der Kritik an seiner Person geäußert. Vor allem seine Leistung im niederländischen Nationalteam stand im Mittelpunkt bei der Europameisterschaft 2012. Diese war nicht gut genug, so zumindest die Meinung der Presse.

Niederlande und van Bommel am Abgrund

Mit der niederländischen Nationalmannschaft steht Mark van Bommel am Abgrund. Nach zwei Spieltagen mit null Punkten Tabellenletzter der Todesgruppe B. Nun hat sich auch der 35-Jährige zu den Kritiken geäußert, die im Raum stehen.

NIEDERLANDE
GRUPPE B
DIE LETZTEN FÜNF SPIELE
Ergebnis
 Niederlande - Bulgarien
1:2
 Niederlande - Slowakei 2:0
 Niederlande - Nordirland 6:0
 Niederlande - Dänemark 0:1
 Niederlande - Deutschland 1:2

Immer wieder fragten sie die Medien in seiner Heimat, warum er noch immer aufgestellt werde. Schnell machte sich eine Bevorzugung von van Bommel breit, da er der zukünftige Schwiegersohn von Bondscoach Bert van Marwijk ist.

„Ich bin nur noch der Schwiegersohn des Trainers“

Nun sagte der Betroffene zu den Berichten: „Früher war ich der Held nun bin ich nur noch der Schwiegersohn des Trainers." Aber nicht nur seine Familiengeschichte kommentierte er, auch die Leistung an sich: „Wenn es eine Lücke zwischen der Defensivarbeit und der Offensive gibt, liegt es nicht am Alter oder dass ich auf dem Feld stehe.“

Am Abend müssen die Niederländer um van Bommel mit mindestens zwei Toren Abstand gewinnen, um dem Abgrund zu entgehen. Aber der Mittelfeldstar ist sich sicher, dass sie „um ihre letzte Chance kämpfen werden.“ „Wir werden uns nicht hinsetzen und zurücklehnen. Wir werden versuchen, unsere Chance zu ergreifen.“

EURE MEINUNG: Wird Mark van Bommel noch zu alter Stärke zurückfinden können?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig