thumbnail Hallo,

Van Nistelrooy verärgert - Gomez´ falscher Jubel und Müllers Kabinensturm

Die Niederlande ist angeschlagen. Die nervliche Anspannung vor dem möglichen Vorrunden-Aus ist nicht nur bei der Mannschaft sondern auch einem TV-Experten anzumerken.

Danzig. Einigermaßen genervt reagierte der ehemalige niederländische Nationalspieler Ruud van Nistelrooy auf die Fragen der Moderatoren in der EM-Talkshow VI Orange. Kein Wunder, denn die Niederlande stehen nach der 1:2-Pleite gegen Deutschland vor dem Aus in der Gruppe B. Die Demütigung für den Nachbarn ist perfekt, denn will man die kleine Chance auf das Viertelfinale nutzen, ist man auch auf die Schützenhilfe der DFB-Elf angewiesen.

Gomez´ falscher Jubel

Zunächst stieß sich van Nistelrooy am Torjubel von Mario Gomez, der nach eigenen Angaben den Gegner nicht provozieren wollte. „Glaubt doch was ihr wollt. Das war doch schlimm. Ich fand seine Reaktion sehr merkwürdig. Als hätte er gedacht : „Gut, dieses Tor habe ich jetzt gemacht, aber später werde ich noch eins machen“, fand der ehemalige Nationalspieler und hatte wohl die Diskussionen um Gomez in Deutschland nicht so recht mitbekommen.

„Was will Müller in unserer Kabine?

Zähneknirschend nahm van Nistelrooy auch zur Kenntnis, dass sich Thomas Müller im Anschluss an das Spiel in die Kabine der Niederländer traute und dem geschlagenen Gegner versicherte, dass man gegen Dänemark alles geben werde, um der Niederlande zu helfen.

„Das ist sehr traurig, was der Müller da gemacht hat. Als müssten wir über dieses Versprechen glücklich sein. Ich will ihn nach dem Spiel nicht in meiner Kabine sehen. Was soll das? Gehe auf deine Seite. Ich würde mich fragen, was der bei uns will. Tschüss, geh in deine Kabine“, äußerte der ehemalige Hamburger weiter.

Deutschland und die Niederlande: Eine große Freundschaft wird es zwischen den beiden Nationen fußballtechnisch wohl nicht mehr geben.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von van Nistelrooys Sichtweise?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig