thumbnail Hallo,

Vor Beginn der Europameisterschaft schlägt Juan Mata vorsichtige Töne an, wenn es um das Spiel gegen Italien geht. Er hofft nur, dass die Mannschaft fit bleibt.

Madrid. Juan Mata vom FC Chelsea hofft, dass sich kein Spanier vor dem Turnierstart mehr verletzt. Da das Team ansonsten physisch topfit ist, liegt darin nun die Woche vor dem Spiel gegen Italien das Hauptaugenmerk.

Keine Verletzungen riskieren

„Hoffentlich wird sich keiner mehr verletzen, sodass wir uns voll und ganz auf Italien konzentrieren können“, erklärte Mata gegenüber Reportern. Mit David Villa und Carlos Puyol fallen bereits zwei wichtige Akteure der Furia Roja aus.

Dritter Titel in Folge?

Der 24-Jährige schwört sein Team darauf ein, so zusammen zu halten wie bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Mata würde gerne mit Spanien den dritten Titel in Folge gewinnen.

Keine leichte Gruppe

Allerdings wird der Weg bei der diesjährigen Europameisterschaft nicht gerade einfach. Die Gruppe könnte vielleicht die eine oder andere Überraschung hervorbringen, ähnlich wie es die Schweiz 2010 schaffte, Spanien zu schlagen.

Eure Meinung: Kann Spanien das Triple perfekt machen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig