thumbnail Hallo,

Der amtierende Europameister Spanien testete erfolgreich gegen China. Mit dem erlösenden 1:0 von David Silva hat sich der Weltmeister nach einem zähen Spiel durchgesetzt.

Sevilla. Der Trainer von Spanien, Vicente del Bosque war nach dem knappen Sieg gegen China enttäuscht darüber wie träge seine Mannschaft wirkte. Aber er konnte dem Testspiel auch was positives abgewinnen.

Iniesta Mann des Abends

Die Iberer haben vor allem in der zweiten Halbzeit gezeigt, dass sie in Euro-Form sind. Vor allem Andres Iniesta spielte stark auf. Er spielte auch das hervorragende Zuspiel zum entscheidenden 1:0 durch David Silva in der 84. Minute.

„Wir waren sehr träge“

„Wir waren langsamer als üblich, sie ließen uns wenig Platz, wir waren sehr träge“ bemängelte del Bosque. „Wir wussten, dass China ein starker Gegner ist, im Kampf um den Ball, sie haben nicht nur gut verteidigt sondern spielten auch nach vorne gut mit.“ Vor allem mit der zweiten Halbzeit zeigt er sich zufrieden.  „Aber in der zweiten Halbzeit spielten wir mit mehr Mann in der Offensive und sie wurden müde.“

Gute Leistung von Barcelona-Spielern

Erfreut zeigt sich der Erfolgscoach auch über seine Barcelona-Akteure, die allesamt sehr frisch wirkten und denen man die lange Saison nicht anmerkte. Barca spielte am 25. Mai noch gegen Athletic Bilbao im Finale der Copa-del-Rey.

„Ich bin sehr zufrieden mit [Gerard] Pique, Xavi, Iniesta und vor allem [Sergio] Busquets,“ sagte Del Bosque begeistert.

Gruppe C

Die Spanier treffen am Sonntag, 10. Juni gleich auf den Weltmeister von 2006, Italien. Die anderen Gruppengegner in Gruppe C sind Kroatien und Irland.

Eure Meinung: Wie wichtig ist Vicente del Bosque als Trainer?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig