thumbnail Hallo,

Schock für Spanien: David Villa fällt für die EM 2012 aus!

Der Stürmer sollte am Freitag sein Comeback im spanischen Pokalfinale geben, nun haben die Ärzte der Katalanen entschieden: David Villa wird nicht zur EM reisen!

Barcelona. Es besteht keine Hoffnung mehr: David Villa, Stürmer des FC Barcelona, wird bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine nicht dabei sein. Die spanische Nationalmannschaft muss neben dem Verteidiger Puyol auch auf ihren Rekordtorschützen verzichten.

Schienbeinbruch

Im Dezember 2011 zog sich Villa bei der FIFA Klubweltmeisterschaft gegen Al-Sadd einen Bruch im linken Schienbein zu. Auch nach einem halben Jahr hat der Stürmer noch mit den Nachwehen seiner Verletzung zu kämpfen.

Regeneration

Nichtsdestotrotz nahm der ehemalige Spieler des FC Valencia in den letzten Monaten das Training wieder auf. Nachdem sich der 30-Jährige Schritt für Schritt von seiner Verletzung erholte, hoffte er auf einen Einsatz gegen Athletic Bilbao im Finale des Copa del Rey.

Medizinchecks

Unter der Leitung des Mannschaftsarztes Ricard Pruna durchlief der Stürmer einige Tests, nach deren Ergebnis die Ärzte von einem Einsatz bei der EM abrieten. Nach dem Einsatz im Finale des Copa del Rey sollte der Stürmer zur Nationalmannschaft stoßen – bei beiden Veranstaltungen wird der Spanier nun fehlen.

Twitter-Nachricht


Auf Twitter gab Villa seine Entscheidung bekannt: „Ich habe es bis zum Ende versucht, aber ich wäre für die Europameisterschaft nicht 100 Prozent fit. Ich habe den Nationaltrainer angerufen, um ihm meine endgültige Entscheidung offen und ehrlich mitzuteilen.“

„Ich danke Euch allen für Eure Unterstützung. Ich werde weiter an meinem Comeback arbeiten, um so schnell wie möglich wieder für Barcelona und die Nationalmannschaft spielen zu können“, schrieb Villa weiter.

Hiobsbotschaft #2

Neben Carles Puyol fehlt nun auch Rekordtorschütze David Villa der Seleccion. Vicente del Bosque muss nun die verbleibenden Wochen nutzen, um die Lücken seiner fehlenden Schlüsselspieler zu schließen.

Spanischer Rekordtorschütze

Villa führt mit 51 Toren in 82 Partien die Torschützenliste der spanischen Nationalmannschaft an. Vor vier Jahren gewann er mit der spanischen Nationalmannschaft die Europameisterschaft und krönte seinen Erfolg mit dem goldenen Schuh.

Eure Meinung: Wer soll Villa ersetzen? Raul etwa?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig