thumbnail Hallo,

Anfang Mai wird Bundestrainer Joachim Löw um 12:30 Uhr in Rastatt seinen vorläufigen Kader für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine präsentieren.

Frankfurt am Main. Wie der DFB am Montag mitteilen ließ, wird der vorläufige Kader für die Europameisterschaft am 7. Mai in Rastatt bekanntgegeben. Die Größe des Kaders steht laut Bundestrainer Joachim Löw derzeit noch nicht fest.

Bundestrainer Joachim Löw ist sich über die Größe des vorläufigen EM-Kader noch nicht im klaren. Gemäß sport1 dürfte dieser aber mehr als 23 Spieler beinhalten. „Ich will abwarten, wie der Verlauf bei den verletzten Spielern ist und wie sich die Bayern schlagen. Wenn sie das Champions-League-Finale am 19. Mai erreichen, geht die Tendenz klar dahin, dass wir mehr als 23 Spieler nominieren", hatte der Bundestrainer zuletzt erklärt.

Zunächst ins Regenerationstrainingslager

Vom 11. bis zum 18. Mai findet auf Sardinien ein Regenerationstrainingslager der Nationalmannschaft statt. Zu Beginn muss Löw auf die Nationalspieler aus Dortmund und München verzichten, die sich am 12. Mai im Pokalfinale gegenüberstehen. Sollten die Bayern das Champions League-Finale am 19. Mai erreichen, fehlen die Spieler aus München den gesamten Zeitraum über.

Nach dem Regenerationstrainingslager geht es für die DFB-Elf vom 18. bis zum 30. Mai nach Südfrankreich, wo dann weitere intensive Einheiten zur Vorbereitung auf das Turnier folgen.

In der Vorrunde der Europameisterschaft trifft die Nationalmannschaft auf Portugal (9. Juni in Lwiw), die Niederlande (13. Juni in Charkow) und Dänemark (17. Juni in Lwiw).

Eure Meinung: Wie weit kommen die Jungs von Joachim Löw bei der EM?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig