thumbnail Hallo,

Es wird Ernst! Anfang Mai wird der DFB den vorläufigen EM-Kader bekannt geben! Auf welche Spieler kann Löw wann zurückgreifen?

Frankfurt. Der Deutsche Fußballbund twitterte heute die Nachricht, dass der Kader der Deutschen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und Polen am 7. Mai bekannt gegeben wird. Der Bundestrainer Joachim Löw wird allein wegen des Finalspiels des DFB-Pokal zunächst auf die Nationalspieler von Borussia Dortmund und des FC Bayern Münchenverzichten müssen. Und wenn Schweini & Co es dann auch noch ins Finale der Champions League schaffen...

Mehr als 23 Spieler erwartet

Joachim Löw will erst einmal sehen, mit welchen Personalien er überhaupt rechnen kann. Und wie viele Spieler er über den festen Kader von 23 Spielern hinaus mitnimmt, macht er auch vom Erfolg der Bayern abhängig. „Ich will abwarten, wie der Verlauf bei den verletzten Spielern ist und wie sich die Bayern schlagen. Wenn sie das Champions-League-Finale am 19. Mai erreichen, geht die Tendenz klar dahin, dass wir mehr als 23 Spieler nominieren“, wird der Bundestrainer von Sport 1 zitiert.

Finalspiele setzen die Nationalspieler außer Gefecht

Das Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und den Bayern wird am 12. Mai in Berlin ausgetragen. Das Regenerationstrainingslager findet vom 11. - 18. Mai auf Sardinien statt. Hummels, Badstuber und die restlichen Nationalspieler werden also den Auftakt in jedem Fall verpassen. Wenn die Bayern den Einzug ins Finale der Champions League schaffen, das am 19. Mai stattfinden wird, kann man sich ausrechnen, dass der Rekordmeister seine Spieler gleich in München behielte.

Der Fahrplan: Von Sardinien nach Polen

Von Sardinien aus geht die Reise der Nationalmannschaft weiter nach Südfrankreich. Hier verbringt die DFB-Auswahl die Zeit vom 18. - 30. Mai. Von Regeneration wird hier keine Rede mehr sein. Jogi Löw wird in Südfrankreich seine erste Elf zusammenstellen, die Spieler taktisch einstellen und voller Konzentration Richtung Polen blicken. Danach können die Jungs noch einmal nach Hause und die Socken waschen. Am 4. Juni ist es so weit: Die deutsche Nationalmannschaft wird nach Danzig fliegen, wo bei diesem Turnier ihr EM-Quartier liegt.

Eure Meinung: Erwarten uns Überraschungen bei der Nominierung zur Vorauswahl?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig