thumbnail Hallo,
EURO 2012 Städteführer: Lviv

EURO 2012 Städteführer: Lviv

Lviv - oder Lemberg - ist im kommenden Sommer einer der Gastgeber bei der Europameisterschaft. Die Stadt will sich natürlich glänzend präsentieren.

LVIV, UKRAINE
Einwohnerzahl: 760,000
(Metro: 1,498,000)
Motto: 
Semper fidelis
(Latin: "Immer Treu")
Euro Stadion: Arena Lviv (34,915)
Wichtiger Verein: Kaparty Lviv

Willkommen in Lviv zur Euro 2012

Ausgesprochen "le-vile" oder auch unter dem deutschen Namen Lemberg bekannt, ist Lviv eine abwechslungsreiche Stadt, die relativ unbefleckt von Touristen ist, aber viel vom westlichen Charme zu bieten hat. Tatsächlich wird es das "Kleine Paris der Ukraine genannt". Tres bien!

Lokale Geschichte

Lviv wurde 1256 entdeckt, doch fiel früh unter polnische Regentschaft, darauf unter die Befehlschaft Österreichs, dann wieder unter die von Polen, bevor es in die Sowjetunion eingegliedert wurde. Dann fiel die Stadt für eine Weile n die Hände der Deutschen, bevor sie die Sowjets zurückgewannen und alle Polen herauskickten. Daher ist es kein Wunder, wieso Lviv so etwas wie eine Identitätskrise aufweist.

Seit 1991 ist die Stadt Teil der unabhängigen Ukraine, da die osteuropäischen Länder versuchten, aus dem Griff des Kommunismus herauszuwachsen.

Berühmt für...

Schach! Lviv wird von vielen als die Heimat des Schachs angesehen und hat schon viele Großmeister herausgebracht und tut dies immer noch. Typen á la Vassily Ivanchuk, Leonid Stein, Alexander Beliavsky, Andrei Volokitin und andere berühmte Namen aus dem Spiel der Könige kommen alle aus dieser Stadt.



Unterkünfte

Rynok Square apartment: Nur Sekunden von den Cafés in Lviv und seinen meisten Attraktionen entfernt, hat dieses preiswerte Apartment alles was du brauchst und zudem einen freundlichen Besitzer, der englisch, polnisch und natürlich ukrainisch spricht. Es gibt einen Rabatt ab einem Aufenthalte über drei Nächte.

Hotel NTON:
Ein bisschen gehobener, aber absolut lohnenswert ist es wenn man hört, dass es neben den üblichen Dingen, die man von einem Hotel erwartet, auch einen Fitnesskomplex anbietet, der eine Pharaonenmassage, Fitnessstudio, Solarium, Sauna, Türkisches Bad, Jacuzzi und IR-sweating anbietet. Nice!

Grand Hotel (rechts):
Für diejenigen unter Euch, die ein bisschen mehr Geld übrig haben, ist das Grand Hotel im Stadtzentrum in einem wunderschönen, alten Gebäude das richtige - genau gegenüber der Teras Shevchenko Statue.
Sehenswürdigkeiten

Bania:
Saunas im russischen Stil sind ein beliebter Zeitvertreibt für viele Einheimische, aber seid gewarnt: es ist üblich für die Menschen, die Sauna nackt zu betreten.

Krushelnytska Opernhaus
: Einige der berühmtesten und spektakulären Aufführungen Osteuropas kommen aus Lviv und können im Krushelnytska Opernhaus bewundert werden - genauso wie Theaterproduktionen.

Market Square (rechts):
Einer der romantischsten Plätze der Stadt (und eine gute Gelegenheit für einen Heiratsantrag), von wo es einen spektakulären Ausblick vom Dach des Turmes vom Rathaus gibt.
Wusstest Du schon?

Lviv wird als der Geburtsort des polnischen Fußballs angesehen. Unter der Regentschaft der Polen wurde das erste bekannte Spiel in Lviv zwischen Lwow und Krakov am 14. Juli 1894 ausgetragen.

Berühmtheit aus Lviv

Der aus den 1930ern berühmte Hollywood-Schauspieler Paul Muni wurde in Lviv geboren (zur damaligen Zeit noch Lemberg, die Hauptstadt von Galizien), zog aber nach Amerika und wurde zu einem Star in vielen Leinwandstreifen, darunter Howard Hawks' Scarface. Er wurde sechsmal als bester Schauspieler für den Oscar nominiert und gewann einmal - für The Story of Louis Pasteur.

Dazugehörig