thumbnail Hallo,
EURO 2012 Städteführer: Kharkiv

EURO 2012 Städteführer: Kharkiv

Kharkiv ist durchaus auch für seine Fußballmannschaften bekannt. Im kommenden Sommer will sich die Stadt aber als herausragender Gastgeber präsentieren.

KHARKIV, UKRAINE
Einwohner: 1,449,000
(Metro: 1,732,400)
Motto: Keines
Euro Stadion: Stadion Metalist (41,000)
Wichtige Vereine: Metalist Kharkiv, FC Kharkiv

Willkommen in Kharkiv zur Euro 2012

Ihr wollt einen Panzer kaufen? Dann ist Kharkiv genau der richtige Ort dafür. Als ehemalige Hauptstadt der Sowjetunion und Schwerpunkt von industrieller und mechanischer Aktivitäten ist die Stadt berühmt für seine Produktion von bewaffneten Fahrzeugen und allerlei Dinge aus Metall. Keine Überraschung also dass das Stadion, das für die Spiele benutzt wird, Metalist genannt wird.

Lokale Geschichte

1655 gegründet, wurde Khakriv zu etwas wie dem Zentrum für Bildung und Kultur für die Ukraine in seinen frühen Jahren mit großem Russischen und Kosackischen Einfluss. Der zweite Weltkrieg zerstörte knapp die Hälfte der Stadt, so wie es wie mit fast jeder dicht besiedelten Stadt in Osteuropa während der 1940er passierte, und Kharkiv war auch Schauplatz eines Massackers, bei dem 30.000 jüdische Einwohner ums Leben kamen.

Die Stadt fürchtet sich auch in der Gegenwart noch vor diesen Narben, da es sehr um eine friedvolle und produktive Zukunft bemüht ist.

Berühmt für...

Panzer! Jahrelang waren Panzer der wichtigste Export von Kharkiv. Eher mit einem schleichenden Prozess vor der deutschen Belagerung der Stadt 1941 bewegte die sowjetische Armee die Panzerindustrie in die Berge, sodass sie weiterhin die Biester produzieren konnten, mit denen sie die Nazis aufhalten konnten.



Unterkunft

City Club Hotel:
Ein 4-Sterne-Hotel, das lediglich einen zehnminütigen Fußmarsch von der Innenstadt entfernt ist und sogar noch näher am Metalist Stadion gelegen ist. Auch der Kharkiv Airport und der Hauptbahnhof sind in Reichweite. Teuer ist es auch nicht.

Aurora Hotel:
Gelegen im Zentram der Stadt bietet es 28 moderne Zimmer, gratis Wi-Fi und ein Restaurant.

Kharkiv Hotel (rechts):
Dieses genau im Stadtzentrum gelegene, mit seinem wunderschön und bunt anzuschauenden Vorbau Hotel ist eure aufgebesserte Alternative für den Aufenthalt in Kharkiv.
Sehenswürdigkeiten

Geschichtsmuseum: Wie viele der osteuropäischen Städet hat Kharkiv eine blutige Vergangenheit, aber nichtsdestotrotz eine bedeutende. Diese wurde sehr gut im historischen Museum dokumentiert, das auf seinem Gelände auch viele andere Ausstellungen zu bieten hat.

Shevchenko Park (rechts):
Es ist nicht bekannt, ob dieses Areal nach dem berühmten Spieler vom AC Mailand benannt wurde, aber es gibt hier definitiv viel zu sehen - inklusive einem Restaurants, einem Zoo und einem Dolphinarium, was auch immer das ist.

Museum der sexuellen Kulturen:
Seid ehrlich, dies war das erste, was ihr gegoogelt habt, oder? Nicht überraschend ist es ein sehr beliebter Platz von Touristen, denn hier gibt es alles über sexuelle Praktiken und erotische Kunst bewundern.
Wusstest Du schon?

2007 baute die vietnamesische Minderheit in Kharkiv den größten Buddha-Tempel in Europa, dazugehörig ein Monument für den ehemaligen Premierminister Ho Chi Minh.

Berühmtheit aus Kharkiv

Karina Smirnoff. Eine Profitänzerin, die in Kharkiv geboren wurde und sich aufgemacht hat, bei den UK Open Titel einzuheimsen, dazu dreimal die US Open, die Asian Open, und sie ist auch noch fünffache Titelträgerin der Dutch Open. Weiterhin war sie schon fünfmal US National Professional Champion. Nicht schlecht! Du googelst schon wieder, od

Dazugehörig