thumbnail Hallo,

Mit Spannung erwartet Kiew die Europameisterschaft im kommenden Jahr. Wob könnt Ihr unterkommen? Was sollte man besuchen? Wir wissen es!

KIEW, UKRAINE
Einwohnerzahl: 2,797,553
(Metro: 3,648,000)
Motto: Keines
Euro Stadiion: Kyiv Olimpiysky (69,004)
Wichtige Vereine: Dynamo Kiew, Arsenal Kiew

Willkommen in Kiew zur Euro 2012

Die Hauptstadt der Ukraine und Gastgeber des EM-Finales 2012 ist der Ort, wo die meisten Fußballfans im nächsten Sommer wohl stranden werden. Es ist auch der politische Schwerpunkt des Landes und jeder, der jemand sein will in der Ukraine, wohnt.

Lokale Geschichte

Eine weitere osteuropäische Stadt, die seit dem Ende des Kommunismus vor 20 Jahren aufblühte, die zuvor unter den Regeln Russlands und des großen Herzogtums Litauens stand - auch mit ein paar Phasen der Unabhängigkeit.

1569 wurde die Stadt in das Polnisch-Litauische Commonwealth eingegliedert und 1654 befreite es sich von diesem durch den Kosaken Hetman Bohdan Khmelnytsky, der daraufhin die Stadt prompt an Russland überschrieb. Diese Tat bleibt weiterhin ein wunder Punkt für ukrainische Nationalisten, also was auch immer du tust, erwähne es nicht.

Berühmt für...

Dass nur sehr wenige Englisch-sprechende Menschen in Kiew wohnen. Dies ist eine Gelegenheit, wenn sich russische und ukrainische Phrasenbücher als nützlich erweisen werden. Die Leute hier werden sich nicht angegriffen fühlen, wenn du die Sprache des Mutterlandes sprichst, aber hier und dort ein paar Worte im örtlichen Dialekt werden dich weit bringen.



Unterkünfte

City Centre Hostel: Der perfekte Ort, wenn du etwas knapp bei Kasse bist. Gleichzeitig ist es das erste und einzige Öko-freundliche Hostel in der Ukraine. Sie arrangieren auch Tours zu Zielen wie die streng-geheime Raketenbasis der Sowjets und AK47-Schießtouren - perfekt für Agenten des MI5.

President Hotel:
Ein 4-Sterne-Hotel in der nähe des Citycenters in einem kulturell und historischen, und ruhigen Teil von Kiew. Bei der Auswahl zwischen Fitnesscenter, Erfholungscenter und einem Health Club bleibst du deiner Linie treu.

Opera Hotel:
Das von Rinat Akhmetov, dem reichsten Milliardär der Ukraine, besessene und 2006 eröffnete Hotel ist deine wohl kostenungünstigste Option.
Sehenswürdigkeiten

Khreschatyk Street (rechts):
Suchst du nach etwas Unterhaltung? Geh heir hin am Tag für einen Bummel und in der Nacht fürs Trinken. Oft am Wochenende für den Verkehr geschlossen und voll mit Entertainern und jeder Art von verrückten Leuten.

Hydropark:
Kilometer um Kilometer von sauberen Stränden. Es hat auch ein großes Open Air Gym, dutzende Ess- und Trinkbuden, ein Bungeejump-Dings Beachvolleyball-Plätze, eine Wasserski-Anlage, Wakeboarding... holla die Waldfee!

Obolon beer:
Du magst Bier? Natürlich tust du! Dann geh in die nördliche Region der Stadt namens Obolon - dort wird das berühmteste Produkt der Ukraine hergestellt; Obolon Bier. Es ist von guter Qualität, aber sei gewarnt, die meisten sind stärker als das durchschnittliche Pils.
Wusstest du schon?

Tausende von Protestanten zogen 2004 zum Platz der Unabhängigkeit in Kiew aus, um gegen augenscheinlich gefakte Präsidentschaftswahlen zu demonstrieren, die später zurückgezogen wurden. Es ist als die orangene Revolution bekannt - Teilnehmer wählten die Farbe als eine gewaltlose Form des Protests.

Berühmtheit aus Kiew

Schauspielerin Milla Jovovich wurde in Kiew geboren und und hat die Leinwand mit Filmen wie Das Fünfte Element, Dazed and Confused und die Resident Evil Streifen bereichert. Sie hat auch ihre Gehversuche im Gesang, Modeln und Modedesign. Busy busy!

Dazugehörig