thumbnail Hallo,

Die überraschende Heimniederlage von Lazio Rom gegen Ludogorets Rasgrad hat auch bei Trainer Reja Spuren hinterlassen. Die volle Konzentration gilt jetzt dem Rückspiel.

Rom. Lazio-Trainer Edy Reja hat seinen Mittelfeldspieler Felipe Anderson kritisiert, der bei der Niederlage am Donnerstag in der Europa League gegen Ludogorets einen Elfmeter verschossen hat.

Roman Bezjak brachte die Gäste mit dem Halbzeitpfiff in Führung, nachdem diese zuvor in der 9. Minute bereits einen Elfmeter vergeben hatten.

In der zweiten Hälfte hatte Lazio dann seinerseits die Chance auf einen Treffer vom Punkt, aber Anderson vergab und

"Vor jedem Spiel bestimme ich zwei Elferschützen, die in diesem Fall Lucas Biglia und Miroslav Klose waren. Ich habe Biglia gefragt, was passiert ist. Es scheint, als ob Anderson von dem Enthusiasmus des Moments gepackt wurde und sich so den Ball schnappte", erklärt Reja Sky Sport Italia.

"Er hatte nicht die Coolness, die er in dieser Situation brauchte. Biglia hätte ihn stoppen müssen, aber diese Dinge passieren und Elfmeter können daneben gehen", fährt er fort. "Natürlich haben wir dieses Ergebnis nicht erwartet und nun werden wir nach Bulgarien gehen und versuchen, es umzudrehen."

EURE MEINUNG: Schafft Lazio noch dein Einzug ins Achtelfinale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !
Final
Sevilla FC Sevilla
v
SL Benfica Benfica
#B1with_Sevilla
#B1with_Benfica

Dazugehörig