thumbnail Hallo,

Eintracht Frankfurt musste im Gruppenspiel bei Maccabi Tel Aviv eine peinliche 2:4-Niederlage hinnehmen. Goal hat die ersten Stimmen für Euch...

Tel Aviv. Eintracht Frankfurt konnte bisher alle Europa League-Spiele gewinnen. Nun reichte beim Gastspiel bei Maccabi Tel Aviv ein Punkt für das Erreichen der Zwischenrunde. Am Ende mussten die Hessen jedoch eine bittere Pleite hinnehmen und wurden mit 4:2 abgeschossen.

"Wir standen in der ersten Hälfte neben den Schuhen. Es gibt kein Spiel, dass wir so angehen können, wie wir es hier getan haben", sagte Veh nach dem Spiel. Bereits zur Pause lag seine Elf mit 0:3 zurück - Eran Zahavi (14.) und der überragende Barak Itzhaki (30./35.) trafen für die Gastgeber. Kurios: Bis zu diesem Spiel waren die Frankfurter in der aktuellen Gruppenphase noch ohne Gegentor - nun gab es gleich vier davon.

Kompliment von Veh

"Mit einer solchen Einstellung brauchen wir in der Bundesliga gar nicht anzutreten. Kompliment an die Mannschaft aus Tel Aviv, die in der ersten Halbzeit ein richtig gutes Spiel gemacht hat", so Veh weiter. Der Frankfurter Coach änderte seine Elf auf einigen Positionen und wollte anderen Spielern eine Chance geben - dies ging in die Hose.

"Ich war weniger überrascht von der Taktik von Maccabi, sondern eher von der Einstellung meiner Mannschaft", so der Trainer. Seine Elf kam überhaupt nicht ins Spiel und war im Offensivspiel völlig außen vor. Besonders Takashi Inui - in der vergangenen Saison noch einer der Leistungsträger - stand völlig neben sich.

Besser im zweiten Durchgang

"In der zweiten Halbzeit haben wir ein anderes Gesicht gezeigt und zurückgefightet und fast den Ausgleich gemacht", so Veh. Lakic und Meier verkürzten innerhalb von drei Minuten auf 3:2 und machten das Spiel so tatsächlich nochmal spannend. Doch die Bemühungen wurden schließlich nicht mehr belohnt - im Gegenteil! In der Schlussminute verwandelte Zahavi noch einen zweifelhaften Handelfmeter und sorgte somit für den 4:2-Endstand.

EURE MEINUNG: Warum läuft es zur Zeit nicht bei der Eintracht?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !
Final
Sevilla FC Sevilla
v
SL Benfica Benfica
#B1with_Sevilla
#B1with_Benfica

Dazugehörig