thumbnail Hallo,

Sowohl Lazio Rom, als auch der VfB Stuttgart reagierten empört auf den Ausschluss der Fans beim Achtelfinal-Rückspiel der beiden Klubs in der Europa League am 14. März.

Stuttgart. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und der italienische Erstligist Lazio Rom sind über das Urteil der Europäischen Fußball-Union (UEFA) empört. Beim Achtelfinal-Rückspiel der beiden Klubs in der Europa League am 14. März werden die Fans ausgeschlossen.

Bobic: „Drama“ für die Fans

Als „wahnsinnig schlecht“ und für die „Anhänger brutal“ beschrieb VfB-Trainer Bruno Labbadia das Urteil. Darüber hinaus ist er der Meinung, dass solch ein Urteil, den Wettbewerb „ein Stück weit kaputt“ macht. Manager Fredi Bobic kommentierte das Urteil als „sehr ärgerlich“ und bezeichnete es als ein „Drama für die Fans“.

Lazio kündigt Einspruch an

Lazio-Präsident Claudio Lotito ist alles andere als einverstanden mit dem Urteil und betitelte es als „übertrieben“. Des Weiteren kündigt er einen Einspruch an: „Für das Verhalten einer Minderheit dürfen wir nicht so heftig bestraft werden.“

Ende Januar verordnete die UEFA nach Rassismus-Vorfällen bei den Begegnungen mit Tottenham Hotspur und NK Maribor eine zweijährige Bewährungszeit. Deswegen wurde die Strafe wegen rassistischer Entgleisungen einiger Lazio-Fans beim Spiel gegen Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verhängt. Sie fielen durch rassistische Gesänge negativ auf. Darüber hinaus zeigten einige den Faschisten-Gruß.

Zudem muss Lazio ein weiteres Spiel in der Europa League unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestreiten und 40.000 Euro Geldbuße bezahlen.

VFB-Anhänger werden entschädigt

Lazio-Präsident Lotito ist der festen Überzeugung, dass „unser Einspruch die Dinge in einem anderen Licht zeigen wird, und dass wir alles getan haben, was in unserer Macht stand, um diese Dinge zu unterbinden.“

Der VfB Stuttgart glaubt jedoch nicht an einen Erfolg des Einspruchs der Italiener. Deswegen will der Klub seinen Anhängern, die bereits die offizielle Klub-Reise zum Spiel gebucht haben, vollumfänglich entschädigen.

EURE MEINUNG: Ist das Urteil der UEFA berechtigt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !
Final
Sevilla FC Sevilla
v
SL Benfica Benfica
#B1with_Sevilla
#B1with_Benfica

Dazugehörig