thumbnail Hallo,

Am Rande der Europa-League-Partie gegen Twente kam es zu Ausschreitungen und Verhaftungen.

Hannover. Im Rahmen des Europa-League-Spiels zwischen dem Fußball-Bundesligisten Hannover 96 und dem niederländischen Ehrendivisionär FC Twente Enschede (0:0) ist es am Donnerstag zu Ausschreitungen gekommen.

Insgesamt nahm die Polizei bei Krawallen außerhalb des Stadions 14 Personen fest.

Zwölf weitere Unruhestifter wurden in Gewahrsam genommen. Sechs Polizisten wurden leicht verletzt und mussten zum Teil ärztlich versorgt werden. Dies bestätigte die Polizeidirektion Hannover auf dapd-Anfrage.

Auch am Rande der DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden war es in der niedersächsischen Landeshauptstadt zu Verhaftungen gekommen, weil Dresdner Fans 96-Anhänger attackierten. Die Polizei nahm damals bereits vor Anpfiff 15 Personen in Gewahrsam.

Eure Meinung: Wie könnte man das Gewalt-Problem lösen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig