thumbnail Hallo,

Der Torjäger aus Bilbao spricht über ehemalige Mitspieler, vergangene Spielzeiten und kommende Gegner und glaubt an die Stärke seines Teams.

Bilbao. In einem Interview, welches Fernando Llorente mit der offiziellen Homepage der UEFA führte, hat er über den letztjährigen Lauf von Athletic Bilbao in der Europa League gesprochen und erklärte, wie motivierend es ist, Olympique Lyon zu begegnen, damit die wahre Spielstärke von Athletic nach dem schwachen Saisonstart präsentiert werden kann.

Martinez-Lücke kann geschlossen werden

Fernando Llorente glaubt, dass sein ehemaliger Mitspieler Javi Martinez, ein „unglaublicher Spieler“ ist und „schwer zu ersetzen“ sei. Dennoch ist er auch überzeugt, dass andere Spieler aus dem Kader die Lücke füllen können, die er seit seinem Wechsel zu Bayern München hinterlassen hat. Vor der laufenden Spielzeit ist der Defensivspieler für die beträchtliche Ablösesumme in Höhe von 40 Millionen Euro zum deutschen Rekordmeister gewechselt.

Lobeshymnen auf Ex-Mitspieler Javi Martinez

Über seinen letztjährigen Mitspieler sagt der torgefährliche Angreifer: „Javi Martinez ist ein großartiger Spieler, der viel für Athletic geleistet hat. Er ist schwer zu ersetzen, auch wenn bei uns großartige Spieler kicken, die gute Arbeit leisten, ähnliche Arbeit, die Javi letztes Jahr geleistet hat“, erklärte er über seinen ehemaligen Teamkollegen und einen der Spieler, mit denen er mit der spanischen Nationalmannschaft in Südafrika die Weltmeisterschaft und in Polen und der Ukraine die Europameisterschaft gewonnen hat.

Olympique Lyon als verkappter Champions-League-Teilnehmer

Über den kommenden Gegner in der Europa League, Olympique Lyon, sagt er: „Olympique Lyon ist normalerweise in der Champions League. Deshalb sind wir motiviert, sie zu schlagen und zu zeigen, wie wir spielen können.“ Dies erklärte der 27-Jährige, bevor er analysierte, warum sein Team in den ersten beiden Gruppenspielen nur einen Punkt geholt hat. Der Fokus liegt für die stolzen Basken auf dem Überstehen der Gruppenphase.

Europa-League-Finale verbesserte die Mannschaft

In der letzten Spielzeit erreichte der Traditionsverein das Europa-League-Finale. Dazu meint
der spanische Nationalspieler: „Die Europa League war unglaublich und ich verknüpfe damit großartige Erinnerungen. Unsere Erfahrungen haben uns wachsen lassen und ließen uns in jeglicher Hinsicht reifen. Ich hoffe, dass sie uns helfen werden, uns weiter zu verbessern und ein stärkeres und beständigeres Team zu werden.“

EURE MEINUNG: Wie stark ist Athletic Bilbao in dieser Spielzeit?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig