thumbnail Hallo,

Die Niedersachsen freuen sich auf die zweite Saison nacheinander im internationalen Geschäft. Die Auslosung lässt auf eine Überwinterung im Wettbewerb hoffen.

Hannover. Auch in dieser Saison wird Hannover 96 wieder in der Europa League antreten. Der Grundstein dafür wurde in den  Play-off-Spielen gegen Slask Breslau gelegt. Die Gruppenauslosung nährt dabei die Hoffnung der 96er, sich abermals für die K.O.-Phase zu qualifizieren. Die Gruppengegner sind Twente Enschede, Helsingborg IF und UD Levante. Die Konstellation kann als „lösbare Aufgabe" angesehen werden.

„Erscheint lösbar“

Die „Roten“ sind von der Losfee geküsst worden. Denn die Gruppenkonstellation spricht klar für die Niedersachsen. „Das ist eine ausgeglichene Gruppe, die uns lösbar erscheint. Jetzt beginnt die wirkliche Herausforderung“, so die erste Reaktion des 96er-Präsidenten Martin Kind gegenüber dapd auf die Auslosung.


Keine Favoritenrolle

Trotz der eher leichten Gegner sieht Kind seinen Klub nicht als Favoriten. „Ich bin optimistisch, dass wir unsere gute Entwicklung bestätigen können. Als Favoriten sehe ich uns in dieser Gruppe aber nicht“, erklärte Kind weiter  Doch die Hannoveraner haben sich in der letzten Saison einen Namen im internationalen Geschäft gemacht. Sie schafften es bis ins Viertelfinale, wo sie gegen den späteren Titelgewinner Atletico Madrid scheiterten.

„Weiterkommen ist wichtiger als große Gegner“

Auch Mirko Slomka sieht viel Positives in der Auslosung.„Die Chance auf ein Weiterkommen ist mir wichtiger als ein ganz großer Gegner“, so der Trainer der „Roten“. Ein anderer Umstand ist für ihn aber auch nicht ganz unerheblich: „Wir sind erleichtert über die kurzen Anreisen.“

Sportdirektor Schmadtke sieht Herausforderung

„Ich finde, das sind interessante Herausforderungen und schöne Reisen für unsere Fans“, sagte Sportdirektor Jörg Schmadtke. „Levante ist spielstark, bei Twente erwartet uns ein Hexenkessel und Helsingborg ist sehr robust“, warnte er aber vor Leichtsinn in der Gruppenphase, die am 20. September beginnt und am sechsten Dezember beendet ist.

EURE MEINUNG: Kann H96 erneut den Sprung in die K.o.-Phase schaffen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !
Final
Sevilla FC Sevilla
v
SL Benfica Benfica
#B1with_Sevilla
#B1with_Benfica

Dazugehörig