thumbnail Hallo,

Nach dem Sieg über die Schotten äußerten sich einige Protagonisten bei der Pressekonferenz. Thema war nicht nur das Spiel, sondern auch Transferpersonalien.

Edinburgh. Mit einem knappen 1:0-Erfolg im Europa-League-Hinspiel gegen Heart of Midlothian hat sich der FC Liverpool eine gute Ausgangsposition verschafft. Nach dem Spiel äußerte sich Pool-Trainer Brendan Rodgers insbesondere zur Personalie Nuri Sahin.

Sahin-Diskussion

Seit vielen Wochen zieht sich das Transfertheaterum den Türken nun hin. Arsenal, Liverpool, oder doch Tottenham? Liverpool-Trainer Brendan Rodgers gab bei der Pressekonferenz noch einmal zum Ausdruck, was er von einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers hält.

Rodgers nimmt Stellung

Thema war bei der Pressekonferenz nämlich nicht nur das Spiel gegen die Hearts gewesen, sondern auch ein möglicher Wechsel von Reals Nuri Sahin. Rodgers äußerte sich dazu bei der offiziellen Pressekonferenz.

Hoffnung ist da

Hoffentlich können wir dazu in den nächsten 24 Stunden etwas bekanntgeben. Er ist wirklich ein sehr guter Fußballer“, so der ehemalige Swansea-Trainer. Wir dürfen also gespannt sein, wie sich dieser Transfer entwickeln wird.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zu den Stimmen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig