Hannover fliegt raus - „Wir haben zu schwach gespielt“

Schade, Hannover 96! Am Ende hat es nicht sollen sein und der Traum vom Halbfinale der Europa League ist vorbei. Atletico Madrid war für96 einfach noch eine zu große Hausnummer.
Hannover. Das war's für Hannover 96! Die 1:2-Niederlage gegen Atletico Madrid besiegelte das Aus der Niedersachsen in der Europa League. Dennoch kämpften die Hannoveraner bis zum Schluss und zeigten ein tolles Spiel.

„Es war mehr drin“

„Madrid war natürlich ein toller Gegner, aber ich finde trotzdem, es war mehr drin. In der ersten Halbzeit hat es wenig Torchancen auf beiden Seiten gegeben. Danach wollten wir mehr Druck machen, aber uns hat der letzte Pass gefehlt, deshalb haben wir uns nicht so viele Großchancen erspielt wie sonst“, sagte 96-Coach Mirko Slomka nach dem Abpfiff.

Falcao zerstört alle Hoffnungen

Tatsächlich zeigten die Gastgeber einen nervösen Beginn und ließen sich von den selbstbeweussten Spaniern verunsichern. Nach dem 0:1 war für viele der Brei schon gegessen, Hannover meldete sich zehn Minuten vor Schluss aber nochmal zurück und glich aus. Letztlich wurde das Spiel aber nicht mehr gedreht - im Gegenteil: Falcao setzte in der 87. Minute den Schlusspunkt und zerstörte mit seinem Treffer zum 1:2 alle Hoffnungen.

Wiederholung in der nächsten Saison?

„Wir haben es einfach nicht geschafft, an unsere Topleistung heranzukommen. Insgesamt haben wir zu schwach gespielt“, sagte Hannovers Offensivspezialist Jan Schlaudraff nach den spannenden 90 Minuten. Kleiner Trost: Im Moment sieht alles danach aus, als dürfe 96 auch in der nächsten Saison wieder in der Europa League kicken - in der Bundesliga liegt der Klub momentan auf Position fünf.

Eure Meinung: Hannover fliegt aus der Europa League raus - haben sie die Chance, sich im nächsten Jahr zu revanchieren?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy