thumbnail Hallo,

Alex Oxlade-Chamberlain: "Wir haben eine hundertprozentige Chance, es zu schaffen"

Alex Oxlade-Chamberlain will seinen Klub vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Bayern nicht abschreiben. Mut gebe den Londonern die letzte Saison.

London. Am Dienstag ist der FC Arsenal zum Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Bayern zu Gast. Die Chancen stehen zwar nach einer 0:2-Niederlage im Hinspiel nicht sonderlich gut für die Gunners, doch Arsenal-Spieler Alex Oxlade-Chamberlain glaubt fest an ein Weiterkommen seines Klubs.

"Wir haben eine hundertprozentige Chance es zu schaffen", gab sich der 20-Jährige auf der Homepage seines Vereins selbstbewusst. "Wir sind eine Topmannschaft und genauso wie wir wissen sie, dass noch alles offen ist."

Besonders der Sieg, den Arsenal letztes Jahr in der Allianz Arena eingefahren hat, macht Chamberlain Mut. "Letzte Saison kamen wir mit einer 1:3-Niederlage aus dem Hinspiel nach München und keiner hat mehr an uns geglaubt. Aber wir haben einen überzeugenden 2:0-Sieg geschafft." Das könne man sich zum Vorbild nehmen.

Chamberlain träumte schon als Kind vom Wembley Stadion

Bereits am Wochenende konnten die Gunners einen 4:1-Erfolg im FA Cup gegen Everton feiern. Damit stehen die Londoner zum ersten Mal seitdem der Angreifer für Arsenal spielt im Halbfinale des Pokals, welches im Wembley Stadion ausgetragen wird, worüber sich der Youngster sehr freute.

"Man schaut sich die FA-Cup-Spiele an, während man heranwächst. Dort möchte man dann später auch einmal stehen", schwärmte Chamberlain.    

EURE MEINUNG: Kann Arsenal noch die Wende schaffen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig