thumbnail Hallo,

Schulterverletzung aus dem Champions-League-Spiel: Mario Balotelli muss pausieren

Der italienische Nationalspieler zog sich bei der Pleite gegen Atletico Madrid eine Schulterverletzung zu und könnte das Duell mit Italiens Spitzenreiter Juventus verpassen.

Mailand. Die 0:1-Heimpleite im Champions-League-Achtelfinale gegen Atletico Madrid wird immer schmerzhafter für den AC Mailand - speziell für Mario Balotelli, den eine Schulterverletzung vorerst außer Gefecht setzt.

Der Stürmer wurde beim Stand von 0:0 nach 78 Minuten ausgewechselt und musste mitansehen, wie die Rossoneri nur Minuten vor dem Abpfiff noch das bittere Gegentor zum 0:1-Endstand kassierten.

Am Donnerstag stellte sich dann nach medizinischen Tests heraus, dass sich der 23-Jährige am Schultergelenk verletzt hat und - sollte es keine Komplikationen geben - in zehn Tagen wieder auf den Platz zurückkehren kann.

Damit verpasst Balotelli definitiv die Serie-A-Begegnung mit Sampdoria Genua. Auch sein Einsatz im Duell mit Meister und Spitzenreiter Juventus Turin ist in Gefahr.

EURE MEINUNG: Kann Milan das Achtelfinale im Rückspiel mit Balotelli drehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig