thumbnail Hallo,

Michael Ballack über Arsenal: "Mesut Özil wirkt verloren"

Özil ist in einer Formkrise, darüber ist sich die Presse einig. Nun hinterfragt Michael Ballack die Stellung des Spielmachers in Wengers Team.

London.  Michael Ballack, Ex-Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, hat die Unterstützung für Mesut Özil innerhalb der Arsenal-Mannschaft in Frage gestellt.

Özil, der die Saison nach seinem Wechsel von Real Madrid in beeindruckender Form anfing, steckt nun seit einigen Wochen in einem Formtief.

Am Mittwochabend bei der 0:2-Niederlage gegen den FC Bayern vergab er einen schwachgeschossenen Elfmeter und bekam im Verlauf des Spiels Druck von Mathieu Flamini, weil er Robben zu viel Platz ließ.

"Mit dieser Qualität sollte er unantastbar sein und dem Team so viel bringen. Aber es sieht aus, als ob er nicht ganz akzeptiert wird. Als er zu Arsenal kam, gab es durch seine Qualität so hohe Erwartungen. In den ersten Spielen hat er gut ausgesehen, spielte besser und fühlte sich wohl. Mittlerweile wirkt er in der Mannschaft etwas verloren", konstatiert Ballack gegenüber Sky Sports.

EURE MEINUNG: Bekommt Özil nicht genug Unterstützung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig