thumbnail Hallo,

Das italienische Enfant-Terrible steckt sich hohe Ziele. In der Liga läuft es für seinen Verein nicht, aber die Königsklasse soll gewonnen werden.

Mailand. Mario Balotelli möchte mit dem AC Mailand die Champions-League in dieser Saison gewinnen. Es wäre der achte Titel für die Italiener. In der Serie A sind die Mailänder nur auf Tabellenplatz Neun. Ein Sieg über Atletico Madrid im CL-Achtelfinale würde die Stimmung im San Siro deutlich anheben.

Nachdem der AC seit 2007 die Königsklasse nicht mehr gewinnen konnte, würde der 23-jährige ein großes Opfer bringen. "Meine Position? Ich bin Mittelstürmer, aber um den Titel zu gewinnen, würde ich auch als Torwart spielen", teilte der Stürmerstar einigen Reportern mit.

Befreiungsschlag in der Königsklasse?

In der Liga konnten die Rossoneri gegen den FC Bologna einen 1:0-Sieg einfahren, dank eines tollen Tores von Balotelli. Ihr Achtelfinalgegner Atletico Madrid konnte sich in der Primera Division jedoch ebenfalls einen 3:0-Sieg sichern.

„Super Mario“ weiß, dass seine Mannschaft mit den Madrilenen alle Hände voll zu tun haben wird: "In Spielen, wie dem morgigen, ist etwas anders. Atletico wird schwer zu schlagen sein und ich habe gegen ein spanisches Team noch nie getroffen. Vielleicht fange ich morgen damit an."

Nachdem er im letzten Winter von Manchester City zu den Italienern wechselte und für den AC Milan in der Champions-League nicht spielberechtigt war, ergänzt er: "Auf der Tribüne habe ich sehr gelitten. Dieses Jahr möchte ich meinem Team helfen."

EURE MEINUNG: Kann Milan nach sieben Jahren endlich wieder die Königsklasse gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig