thumbnail Hallo,

Europas Fußballer des Jahres muss im ersten Spiel gegen die Gunners aussetzen. Wie sehr wird der Titelverteidiger ihn vermissen?

München. Seit Montag ist klar: Der FC Bayern München wird im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals auf Franck Ribery verzichten müssen. Der Franzose steht dem deutschen Rekordmeister in der Auswärtspartie beim FC Arsenal aufgrund eines Blutergusses nicht zur Verfügung.

Vor der Bundesliga-Partie gegen den 1. FC Nürnberg hatten die Bayern verkündet, dass Ribery unters Messer müsse - ein Bluterguss im Gesäß drückte auf einen Nerv und wurde operativ entfernt.

Lauftraining erst nächste Woche

Am vergangenen Donnerstag wurde die OP nun durchgeführt, Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt bescheinigte schließlich, dass der 30-Jährige auf "einem gutem Weg" sei. Ribery darf jedoch erst in der kommenden Woche mit dem Lauftraining beginnen - die Partie gegen Arsenal kommt daher ebenso zu früh wie das Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg.

Wie sehr wird Ribery den Bayern in der Königsklasse fehlen? Macht mit bei unserer Umfrage und lasst uns Eure Meinung in den Kommentaren wissen!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Ribery fehlt gegen Arsenal - wie schwer wiegt der Ausfall für Bayern?

Dazugehörig