thumbnail Hallo,

Trotz etlicher Optionen hat der argentinische Floh keinerlei Absichten, Barca und das Camp Nou zu verlassen. Er spekuliert sogar mit einem Karriereende bei der Blaugrana.

Barcelona. Auch wenn Lionel Messi dem FC Barcelona derzeit verletzt fehlt, wird es nicht ruhig um den Star der Katalanen. Jetzt machte er deutlich, dass ihn das Interesse an seiner Person freue, er Offerten jedoch nicht nachgehen würde.

"Natürlich fühle ich mich geehrt, wenn mein Name mit anderen großen Klubs in Verbindung gebracht wird. Es entspricht auch der Wahrheit, dass sich viele namhafte Vereine um meine Dienste bemüht haben", sagte Messi gegenüber der holländischen Zeitung De Telegraaf.

Seit seiner Kindheit ist der Argentinier mit Barca verbunden. Von La Masia führte sein Weg bis ins Profiteam – sein Vertrag beim spanischen Meister läuft noch bis Juni 2018. Und er denkt nicht daran, das zu ändern.

Messi: "Träume davon, den Rest meines Lebens bei Barca zu bleiben"

Bei den Katalanen fühlt sich Messi wohl. Das geht so weit, dass er sich gedanklich damit auseinandersetzt, seine Karriere in Barcelona zu beenden. "Meine Sichtweise hat sich in all den Jahren nicht verändert. Der Stil von Barca spielt mir in die Karten und mein Traum ist es, den Rest meines Lebens hier zu verbringen."

Ein Mitgrund ist vermutlich der stark besetzte Kader. Obwohl Messi den Rest des Jahres verletzungsbedingt aussetzen muss, ist er zuversichtlich, dass seine Kollegen sich ohne ihn behaupten werden. "Auch wenn ich nicht spiele, macht das Team es herausragend. Die schwerste Zeit das Jahres geht nach Weihnachten erst los. Ich bin sicher, wir werden eine Trophäe holen."

EURE MEINUNG: Wie seht Ihr die Chancen, dass Messi wirklich bis zum Karriereende bei Barca bleibt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig