thumbnail Hallo,

Für den Arsenal-Star zählt der BVB zu den Favoriten auf den Champions-League-Triumph. Die Borussia habe sich sogar noch einmal verbessert.

Dortmund. Am Mittwoch gastiert Mesut Özil mit dem FC Arsenal in der Champions League bei Borussia Dortmund. Der 25-Jährige ist beeindruckt, weil der BVB eine nahezu perfekt funktionierende Mannschaft habe.

"Da greift ein Rädchen ins andere. Die Mannschaft ist sehr gut eingespielt", sagte Özil der Bild: "Dortmund hatte schon in der vergangenen Saison eine starke Mannschaft. Und mein Eindruck ist: Sie sind noch besser geworden."

Das Hinspiel in London gewann die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp mit 2:1. Deshalb ist der BVB für Özil auch einer der großen Favoriten auf den Champions-League-Triumph. "Wer bei uns gewinnt, gehört natürlich zu den Titelfavoriten. Klar, warum nicht?", so der deutsche Nationalspieler.

Generell fühlt sich Özil bei Arsenal sehr gut aufgehoben. "Bei Arsenal macht alles Spaß. Der Trainer, die Mitspieler, das Leben in London - ich fühle mich dort so richtig wohl", erklärte der gebürtige Gelsenkirchener.

Özil glaubt an die Meisterschaft

Arsenal belegt nach zehn Spieltagen mit jeweils fünf Punkten Vorsprung auf die Verfolger Chelsea, Liverpool und Tottenham Platz eins in der Premier League. Özil traut seinem Team sogar die Meisterschaft zu.

"Warum nicht? Wer nach zehn Spielen fünf Punkte Vorsprung hat, hat auch das Zeug, am Ende der Saison vorne zu stehen", so der Mittelfeldspieler.

Özil wechselte im Sommer von Real Madrid zu Arsenal. In elf Pflichtspielen für die Gunners erzielte er drei Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor.

EURE MEINUNG: Wie wird sich Arsenal bei der Borussia schlagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig