thumbnail Hallo,

Der Coach des spanischen Erstligisten glaubt, dass sich sein Team zum 0:1 im Old Trafford wesentlich steigern werde. Im Rückspiel werde man sich besser verkaufen.

San Sebastian. Trainer Jagoba Arrasate betonte, dass man Manchester United nicht fürchte. Real Sociedadsei auf den englischen Meister vorbereitet.

Mit null Punkten rangiert man zwar am Ende der Tabelle, doch man war sich der schweren Aufgabe in der stark besetzten Gruppe bewusst. Doch der Trainer des Vorjahresvierten glaubt fest an einen Sieg gegen das englische Team.

"Wir denken nur an das wichtige Spiel gegen Manchester. Wenn alles gut läuft, können wir sie schlagen. Wir müssen unseren Job erledigen und ich glaube wir können gewinnen", so Arrasate hoffnungsvoll gegenüber Reportern.

Fokus auf die Defensive

Seit dem Hinspiel konnte Real Sociedad in der Liga zwei Spiele gewinnen und ein Unentschieden erreichen, was dem Trainer Grund zur Hoffnung gibt: "Wir spielen jetzt besser in La Liga. Wir werden auch besser spielen als im Old Trafford. Wir dürfen nur so wenig Chancen wie möglich zulassen, denn sie sind sehr effektiv, das haben sie im Hinspiel bewiesen."

EURE MEINUNG: Hat Real Sociedad eine Chance gegen Manchester United?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig