thumbnail Hallo,

Arsene Wenger: "Wir müssen Reus und Lewandowski ruhig stellen"

Der Elsässer weiß um die geballte Offensivkraft der Borussia aus Dortmund. Ein Extralob hat Wenger auch für seinen Neuzugang aus Madrid parat.

London. Die Fans dürfen sich auf einen fußballerischen Leckerbissen freuen. Mit dem FC Arsenal und Borussia Dortmund treffen am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase zwei spielstarke Mannschaften aufeinander. Ihre Stärken haben sie in der Offensive. Verantwortlich dafür sind unter anderem Marco Reus, Robert Lewandowski und Mesut Özil.

"Wir müssen Reus und Lewandowski ruhig halten", gibt Gunners-Coach Wenger im ZDF die Marschroute vor. Der deutsche Nationalspieler hat neben fünf Toren in der Bundesliga auch in der Champions League bereits einen Treffer erzielt und zwei weitere vorbereitet.

Die Qualitäten von Lewandowski sind spätestens nach dessen Leistungen in der abgelaufenen Spielzeit der Königsklasse europaweit bekannt. Zehn Treffer sprechen für sich.

Özil wie für Arsenal gemacht

Auf Seiten der Londoner gilt es für den BVB besonders Özils Kreise einzugrenzen. Der für 50 Millionen Euro im Sommer aus Spanien gekommene Linksfuß hat sich sofort einen Stammplatz bei Arsenal gesichert und ist schon jetzt ein unverzichtbarer Bestandteil im Spiel des aktuellen Tabellenführers der Premier League. "

"Mesut passt zu Arsenal wie die Faust aufs Auge", stellt BVB-Trainer Jürgen Klopp in der Bild fest. Torhüter Roman Weidenfeller weiß ebenfalls um die Stärke des Nationalspielers, der bislang in sieben Pflichtspielen acht Scorerpunkte verbuchte: "Wir wissen, wie gut er ist."

Wenger findet ebenfalls lobende Worte für seinen Königstransfer: "Mesut ist für den Fußball geboren. Er ist ein geborener Weltklassefußballer." Man darf gespannt sein, welcher Offensivstar der Partie letztlich seinen Stempel aufdrückt.

EURE MEINUNG: Wie endet die Partie zwischen Arsenal und dem BVB?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig