thumbnail Hallo,

Mario Balotelli rettete dem AC Mailand am letzten Champions-League-Spieltag einen Punkt bei Ajax. Jetzt fällt der Stürmer gegen den FC Barcelona verletzt aus.

Mailand. Trotz des Ausfalls von Mario Balotelli und Christian Abbiati gewann der AC Mailand das Heimspiel gegen Udinese mit 1:0. Vize-Präsindent Adriano Galliani erklärte, dass ein Einsatz der beiden gegen den FC Barcelona ebenfalls sehr unwahrscheinlich sei.

Mario Balotelli kehrte nach dem 2:2-Unentschieden gegen Armenien mit Oberschenkelproblemen von der italienischen Nationalmannschaft zurück. "Unsere medizinische Abteilung hält einen Einsatz der beiden am Dienstag in der Champions League für sehr unwahrscheinlich. Ich habe da vollstes Vertrauen in den Arzt Enrico Castellacci", so Galliani.

Gabriel hat eine guten Job gemacht

Behauptungen, alle Verletzten würden an muskulären Problemen leiden, wies Galliani zurück, denn nur Balotelli und Abbiati seien davon betroffen. "Der Rest hat Frakturen oder Knie-Probleme gehabt", so der Vize.

Aufgrund des Ausfalls von Abbiati stand der junge Brasilianer Gabriel im Tor. "Gabriel hat seine Qualitäten und die Möglichkeit in der Zukunft ein Großer zu werden", so Allegri.

EURE MEINUNG: Hat Milan eine Chance bei Barca?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig